www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD 16x2 woher ??


Autor: Phagsae (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich bräuchte eine LCD Anzeige die auch grosse Zeichen darstelle kann
Also im ideal 2 zeilig klein für Menü und Hinweise etc

Dann im Messmodus sollte die Anzeige natürlich möglicht gross werden
Ein grosses LCD scheidet aus kostengründen/bauform aus

In allen Datenblättern findet man den 5x10 bit Zeichen modus gibt es LCD 
die das auch können ?

Es gibt bei Crytalfontz LCD anzeigen die horizontal nicht geteilt sind
Die werden aber nur mit RS232 Schnittstelle angeboten.

Da könnte man immerhin aus 2 oder 4 user char eine Ziffer Darstellen
Hab mir das schon mal aufgezeichnet könnte klappen.

Kennt jemand Hersteller die sowas anbieten ?
Komischerweise schreibt das kein Hersteller den ich gefunden habe dazu.
( sofern es sich um serienprodukte handelt -- gehe ich mal davon aus )

Bin für alle Hinweise dankbar.
( glaub langsam sowas gibts garnich )

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem Standard-Character-LCD wirste da schlechte Karten haben. Ich 
rate zu Einsatz eines grafikfähigen Modells, da kannste dann darstellen, 
was du willst.
Gibt's bei Ebay öfter für kleines Geld, die Ansteuerung wurde hier auch 
schon besprochen.

Holger

Autor: Rudolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Phagsae,

natürlich ist ein Graphikdisplay vielseitiger einzusetzen. Nur musst Du 
dann für den Zeichensatz einiges an ROM verbraten, für 128 Zeichen in 
6x8-Auflösung also 128 (Zeichen) x 8 Zeilen = 1kByte. Für größere 
Zeichen brauchst Du entsprechend mehr, denn nur hochskalierte Zeichen 
sehen sehr "bröckelig" aus.

<werbung> Die Crystalfontz-Module mit serieller Schnittstelle werden in 
Europa von uns vertrieben. Da entfallen dann auch die Probleme mit 
Versand aus USA, der Verzollung usw. Mehr auf unserer Website 
http://www.lc-design.de> </werbung

Die "custom characters" hat aber jeder HD44780-kompatible Controller. Du 
kannst maximal 8 Zeichen definieren, von denen jedes 5 Dots breit und 8 
Dots hoch ist. Leider haben normale Module zwischen den einzelnen 
Zeichen eine Leerspalte und zwischen den Zeilen wenigstens den gleichen 
Leerraum, so dass eine höherauflösende Graphik nicht vernünftig 
darstellbar ist, wenn man es nicht so geschickt macht wie die Leute von 
Crystalfontz: deren Logo kommt mit den vertikalen Lücken gut zurecht :)
Du kannst aber - je nachdem, was für eine Anwendung Du hast - auch den 
Messwert in der oberen Zeile mit dem eingebauten Zeichengenerator als 
normale Zahl darstellen, und die untere Zeile oder einen Teil davon als 
Bargraph. Das sieht gar nicht schlecht aus, und Du hast schon die 
Fünfer-Unterteilung eingebaut (wegen der fehlenden Spalte).

Viel Spaß damit wünscht Rudolf.

Rudolf Sosnowsky +++ LC Design
EPSON Technology Partner
http://www.LC-Design.de

Autor: Michael T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Reichelt gibt es ein 16 X 2 dessen Punktgröße 4,84 X 9,55 ist.
Mit LED, Modulgröße ist 120 x 44 mm kosten 18,65.
Bestellnummer  LCD 162F LED.
http://www.reichelt.de

Viele Grüße
     Michael T

Autor: Phagsae (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Danke schon mal für alle Antworten

Das Problem ist folgendes:
Ich hab ungefähr netto 10€ bei einer 100 Stückzahl zur Verfügung.
( mehr is nich - ich würd ja gerne aber die Finanzabteilung :-) )

Da fallen alle Grafik fähigen schon mal raus.
n popliges 16*2 gibts halt schon für 6€

Zu gross darfs auch nicht von den Abmessungen her werden
Bei 9mm Zifferhöhe haben die meist eine Lange von 12cm
Das ganze Gerät ist kleiner als 2 Zigarettenschachteln nebeneinander

Also sehe ich nur 2 Möglichkeiten.
Ein Display das statt 5x7 5x10 kann ( die controller können das )

Oder eben 8 eigene Zeichen ins Ram aus denen ich die Ziffern uber 2 
Zeilen
zusammenbastel

Da stört halt immer der Zwischernraum
Den man ohne cursor eigentlich ja nicht braucht

Binn dann bei Crystalfontz auf die Bezeichnung
"horizontal nicht geteil" getossen
Und hab dass dann mal wörtlich genommen

Da dachte ich eben an ein fläche von 5x16 die doch eine recht 
ansehnliche Grösse ergeben würde.

Rudolf kennt die Dinger ja scheinbar ( als Distri wohl kein wunder )

Also scheinbar stimmt meine Vermutung das es sowas nicht gibt.
Schade.

Der Traum währe ein 2x12 horizontal nicht geteilt

Phagsae

Autor: MarkusB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich kenne ein Display mit 2x16 Zeichen das nicht größer ist als ein 
40pol DIL IC. Hat aber keine Hintergrundbeluchtung. Kostet ca 8-10 $.
Von der Größe her unschlagbar.
Hab ein Muster hier rumfliegen.

Gruß
Markus

Autor: MarkusB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviele brauchst Du denn? Vielleicht kann ich sie Bestellen.

Markus

Autor: Phagsae (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Markus
Danke für dein Angebot

Nur klein ist leider nicht das problem
Das verhältniss von Bauform zu Zeichengrösse nervt
Sehr spannend scheinen ja die OLE Displays zu sein allerdings brauchts 
warschenlich nen neuen Teppichbelag wenn einem die Preise eröffnet 
werden.

Stückzahl ? sicher 300 pa  ( hoffentlich mehr )
Das ist leider eine menge über die sich distris noch kaputtlachen
Andererseits finanzier mal 300 LCD Displays "privat" vor.

Hmmmm. da ist die Gier nach vielen Pixeln schnell gebremst

Phagsae

Autor: Rene Engel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Nimm die dynamischen von http://www.lcd-module.de dort unter RS232. Die 
dynamischen Dotmatrix sind der Bringer , einfach anzusteuern und 3 
Schriftgrössen.

Ciao Rene

Autor: Phagsae (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Rene

Der link ist schon "gebookmarkt"

Die dynamischen sind eigentlich perfekt.
( der preis auch ab 53€)
Soviel ist für die gesamte Hardware geplant
Schade.....

Binn dann aber dort auf ein interessantes 2x8 LCD mit 11 ! mm 
Ziffernhöhe getoßen.
Und nicht genug das Modul hat k e i n e Trennstelle horizontal.
Gibts scheinbar also doch
( sofern die Zeichnung stimmt )

Wenns im Budget liegt hab ich die passende Anzeige damit gefunden

Phagsae

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.