www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe zu Grafikdisplay aus AKAI S1000


Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
ich habe von einem Freund einen defekten AKAI S1000 Midi-Stereo-Digital 
Sampler bekommen. Aus diesem habe ich ein Grafikdisplay ausgeschlachtet, 
dass ich gerne weiterverwenden möchte.

Das Display scheint eine 8 Bit Port zu haben, über den es programmiert 
werden kann. Auf der Platine sind vier Ships vom Typ OKI M5260 1106.

Kann mir jemand zu diesem Display nähere Informationen geben? Eventuell 
die Pinbelegung der Steckleiste?

Gruss
Frank

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Link wrote:
> Das Display scheint eine 8 Bit Port zu haben, über den es programmiert
> werden kann. Auf der Platine sind vier Ships vom Typ OKI M5260 1106.
>
> Kann mir jemand zu diesem Display nähere Informationen geben? Eventuell
> die Pinbelegung der Steckleiste?

Gegenfrage: Kannst du uns zu diesem Display nähere Informationen geben? 
Steht auf dem Display nirgends eine Modellnummer oder ein Hersteller 
drauf? Ist ausser den 4x M5260 kein anderer (großer) IC zu finden? Wenn 
nein, dann benötigt das Display auf jeden Fall einen externen 
Displaycontroller. Die (MS)M5260 sind nur die Common Segment Driver 
(Datenblatt siehe Link).

http://www.datasheetarchive.com/pdf/2483295.pdf

Gruß,
Magnetus

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Magnus,
also zum Display selber habe ich noch nichts gefunden, was ich aber 
mittlerweile sagen kann, dass es nicht 4 x M5260 sind sondern nur drei, 
der vierte Ship, scheint der von Dir angesprochene Kontroller zu sein.

Zum Display kann ich nur sagen dass es ein indirekt beleuchtetes ist, 
d.h. unterhalb des Displays ist eine Leuchtfolie eingeschoben die 
dimmbar ist.
Das Display selber lässt sich nicht von der Platine lösen.

Aber ansonsten no information...

Alle Nummern, die auf der Platine stehen und nach dem Service Manual 
habe ich schon gegoogelt, aus Werbung nichts gefunden...

Gruss
Frank

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> dass es nicht 4 x M5260 sind sondern nur drei,
> der vierte Ship, scheint der von Dir angesprochene Kontroller zu sein.

Ein Foto könnte vielleicht hilfreich sein ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.