www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinen Bestellung Sammelbestellung


Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich Bestelle in den nächsten Wochen wieder Platinen in China.

Über die Qualität könnt ihr Euch im folgendem Beitrag informieren:

Beitrag "PIC ICD 2 selbstgebaut"

Wer möchte, kann sich an einer Sammelbestellung anhängen (die 
Versandkosten werden geteilt).

Folgende Preise habe ich mal für Europa Format 160 mal 100 berechnet.

DS, 1,6mm, 35µm, Lötstopp grün, Bestückungsdruck oben, RoHS

1 Stück     29,32 €
10 Stück     7,54 €/Stck
100 Stück    3,04 €/Stck

die Lötstopp Farbe, Layer Anzahl (bis 10 Lagen), Platinen Dicke, Kupfer 
Dicke kann noch gewählt werden.

Sollte jemand noch interesse haben, sendet mit Eure Daten zu, das ich 
den Platinen Preis ermitteln kann.

alles weitere per PM.

Gruß Andreas B

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

generell hätte ich Interesse mich mit in eine Bestellung einzuklinken.
Im Anhang hab ich mein Eagle Kram angehängt. Ich weiß nicht ob du damit 
was anfangen kannst.
Es würde mich interessieren, was so 5 Platinen kosten würden.
Farbe vom Stopplack ist mir egal. Da würde ich mich der Mehrheit 
anschliessen. Bestückungsdruck auf Toplayer wäre schön, ist aber kein 
muss. Beim Kupfer reichen normale 35µm. Bleifrei muss das von mir aus 
auch nicht sein, da schliesse ich mich auch der Mehrheit an.

Das wären meine ersten Platinen die gefertigt werden. Daher wärs ganz 
interessant ob mein Board so wie es jetzt ist den DRC vom Hersteller 
besteht. Weißt du da die Vorgaben?

Gruß
Thorsten

Autor: TSSOP14 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
interesse besteht

wären 2 EURO karten


WANN brauchst du die daten ??

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

für eine Preisabgabe sollte ich folgende Daten haben,

Lagen 1, 2, 4, 6, 8, 10
Platinen Dicke 0,5-0,8-1-1,2-1,6-2-2,5-3 (mm)
Kupfer Dicke 17,5-35-70 (µ)
Lötstopp Farbe grün-rot-gelb-blau-schwarz-weis
Bestückungs Druck oben-unten
Größe X und Y (mm)
Stückzahl

Ich Versende nur innerhalb Deutschland (Versichert), je nach Gewicht und 
Aufwand.

Für Eagle habe ich mal eine DesignRuleCheck Datei angehängt !
Gruß Andreas B.

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

DRC bringt keine Fehler bei meinem Board.

Daten:
2 Lagen, durchkontaktiert
1,6mm Platinendicke
35µm Kupferdicke
Lötstopp beidseitig grün
Bestückungsdruck oben
66.7 x 43 mm²
5 Stück

Würde mich mal interessieren was das kostet.

Gruß
Thorsten

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

hatte schon eine PN geschickt aber erst danach die Auswahlmöglichkeiten 
gesehen. Mich würden folgende Preise interessieren:

Daten:
2 Lagen, durchkontaktiert
1,6mm Platinendicke
35µm Kupferdicke
Lötstopp beidseitig grün bzw. blau
Bestückungsdruck oben und unten
54.5 x 57 mm
Preis für 2, 5 und 10 Stück wäre interessant.

Gruß
Thomas

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

an alle Besteller, das Datenformat sollte ich im Gerber Format

Extended Gerber RS-274X haben.

Bestellen würde ich so in 3 Wochen.

Gruß Andreas B.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

da ich die Preise der Platinen 1:1 weitergebe, kann ich leider Eure 
Board Dateien nicht auf Fehler Prüfen. (sorry)

Die von Euch generierten Gerber Files gebe ich so an den Fertiger weiter 
(auf eigene Gefahr).-:)

Ich würde folgendes Vorschlagen,

1. Daten Eurer Leiterplatte an mich
buffy1962 (at) gmx (punkt) de
2. ich würde dann die Kosten Ausrechnen
3. ist der Preis für Euch O.K, würde ich diese Bestellung in eine Liste 
eintragen (Anschrift von Euch nicht vergessen)
4. nach 3 Wochen würde ich Euch dann die Versandkosten - Gesamtpreis 
mitteilen, mit meiner Kontonummer
5. Sind die Zahlungen eingegangen, Bestelle ich Verbindlich
6. Die Fertigungszeit liegt je nach Menge bei 1-2 Wochen
7. Lieferzeit aus China sind auch nochmal 3 Wochen
8. Lieferzeit von mir zu Euch 2-3 Tage, je nach Postlaufzeit

Gruß Andreas B.

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas

Welche Layer sollen im Gerber-File drin sein?

Arbeite das erste Mal mit Gerber Files ;)

Adresse etc. kommt per PM.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das sind mal die Info's für 1 und 2 Layer Platinen

Extended Gerber RS-274X (single layer)
Silkscreen top
Layout solder side
Solder mask solder side
Drill info

Extended Gerber RS-274X (double layer)
Silkscreen top
Layout top side
Solder mask top side
Layout solder side
Solder mask solder side
Drill info
Silkscreen bottom (optional)

Gruß Andreas B.

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oha,

2 Wochen Fertigung und dann noch 3 Wochen Lieferung aus China.
Mit Gerberdaten kenne ich mich auch überhauptnicht aus.
Ich werde mir das nochmal überlegen.

Gruß
Thorsten

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Lieferzeit aus China sind auch nochmal 3 Wochen

Kommen die mit der Taubenpost? Ich habe gerade in China bestellt, 
Lieferzeit 2 Tage, DHL, Versandkosten: 14 EUR (das waren 5 Platinen).

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

als Fertigungszeit und Lieferzeit habe ich mal den firstCase angegeben,

ich hatte die Patinen auch schon nach 2 Wochen bei mir auf dem Tisch.

@Dietmar
was Kostet bei deinem Lieferant eine Europlatine, das Angebot ist auch 
Interessant.
Könntest Du mal ein Link Posten.


Gruß Andreas B.

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas

Das mit den Gerber Daten finde ich auch nicht so toll, hatte dir ja 
schon eine Mail geschickt. Wenn das Risiko das nachher falsche Platinen 
kommen
so groß ist werde ich es mir wohl auch noch einmal überlegen.

Habe auch die Lieferzeit erst jetzt gesehen und ein Weihnachtsgeschenk
soll es ja nicht werden ;)

Kannst Du evtl. mal eine Kurzanleitung posten wie die Gerber Daten genau 
erstellt werden müssen das es auch wirklich funktioniert?

Wäre sicher für viele eine Hilfe die sich sonst nur mit den BRD Files
auskennen.

Schönen Sonntag.

Gruß
Thomas

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier gibt es eine Kurzanleitung zum erstellen von Gerber Daten.

http://www.interq.or.jp/japan/se-inoue/e_eagle44.htm

Gruß Andreas B.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> was Kostet bei deinem Lieferant eine Europlatine, das Angebot ist auch
Interessant.

Das war bei PCBCart. Eine einzelne Platine lohnt sich dort nicht, weil 
die einmaligen Tooling-Kosten bei ca 30 EUR liegen. Die Platinen kosten 
dagegen fast nichts - bei Abnahme von 5 zahlt man pro Europlatine 
(ENIG-Oberfläche, Bestückungsdruck einseitig) 7,85 EUR. Preise zzgl USt.

Autor: Fragender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es da auch die Möglichkeit der Bestueckung?

Autor: i15von233 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Erstmal, danke bitleiste, dass du das hier organisierst.

Wann willst du die Bestellung abschicken?

Ich würde mich gerne anschließen, aber leider gibt es in meinem Projekt 
noch einiges zu tun.

Ich wohne in Österreich, aber das dürfte am Versand nichts ändern.

lg. Simon

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

@Fragender
die machen keine Bestückung.


Wir haben jetzt genügend Bestellungen zusammen, das es für eine 
Sammelbestellung ausreicht.

Ich warte jetzt noch mal bis Freitag ab, dann würde ich Euch die 
Versandkosten Pauschale mitteilen.

Nach Geldeingang, geht dann die Bestellung raus zum Fertiger.

Gruß Andreas B.

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

Habe soeben deinen Beitrag gelesen. Schade, aber ich schaffe es nicht in 
dieser Zeit. Trotzdem würde es mich interessieren,

was 2 Stück 160 x 233 mm (Doppeleuroformat) gemischte Bestückung auf TOP 
und BOT kostet.

2 Lagen, durchkontaktiert
1,6mm Platinendicke
35µm Kupferdicke
Lötstopp beidseitig grün
Bestückungsdruck oben

Gruß Siegfried

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kritisch werden eigentlich Fehler bei zu geringem Randabstand 
gesehen ? Also abgesehen vom Fall das eine 6mil Leitung zu nah am Rand 
lang geht. Ist das ein KO Kriterium oder riskiert man da maximal das es 
etwas ausfranst ?

Gruss Alex

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal jedem seine ca. Preise mitgeteilt (das war eine 
Rechnerei).

Wer jetzt definitiv schon mal bestellen möchte, sendet mir mal eine 
Verbindliche eMail, das ich die Versandkosten ermitteln kann.

Was noch Wichtig ist, ich Bestelle erst wenn alle Zahlungen auf meinem 
Konto eingetroffen sind (ich hatte auch schon schlechte Erfahrungen 
gemacht !!).

Wer Bestellt muss auch Bezahlen, sonst stimmt der Versankosten Anteil 
nicht.


Gruß Andreas B.

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

danke für Deine Mühe mit den Preisen. Also ich bin dabei solange 
natürlich der Versandkostenanteil nicht noch unerwartet hoch kommen 
(>10Euro).

- wann ist genaue deadline für die Bestellung, vielleicht bekomme ich 
noch eine andere Platine gleich mit fertig
- Der Anbieter bzw. die Webseite würde mich interessieren, denke mal zum 
ausrechnen hast du sicherlich auch nur einen Online Kalkulator genommen?
- Ist die 2. Seite Bestückungsdruck inkl. oder optional ?
- Beim Konvertieren in Gerber mit dem Cam Job "Rs274_X" sollte man 
unbedingt beachten das bei die Bottom Side bei Eagle defaultmäßige auf 
mirror eingestellt ist, ich denke der Anbieter verlangt ungespiegelt?
- Gibt es irgendwelche Vorgaben seitens der Gerber-Dateinamen ?

Danke und Gruss Alex

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Habe bei Cadsoft eine Anleitung besorgt. Hoffe, das ich selbst damit 
zurecht komme. Habe es noch nie gebraucht.



Verwendung eines CAM-Jobs zur Gerberdatenerzeugung:
===================================================


1. Zweilagige Platinen:
-----------------------
Sie koennen direkt im ControlPanel auf das GERB274X-Icon klicken.
Es wird ein Jobfile geladen, das es erm”glicht fr eine zweilagige
Platine Gerberdaten zu generieren.
Im ersten Schritt wird automatisch eine Blendentabelle name.WHL
erzeugt.
Anschlieáend werden folgende Lagen automatisch ausgegeben:

           name.CMP    Bestckungsseite
           name.SOL    L”tseite
           name.PLC    Bestckungsdruck
           name.STC    L”tstoplack Bestckungsseite
           name.STS    L”tstoplack L”tseite


Falls noch weiter Lagen erzeugt werden sollen, z.B. Bestckungsdruck
fr die Unterseite oder eine Creamframe o.„. kann der Gerber-Job
beliebig erweitert werden.
Sie muessen dem Job einfach weitere Sections anfuegen und die ent-
sprechenden Lagen erzeugen lassen.


2. Mehrlagen-Platinen
---------------------

Für Mehrlagen-Platinen kann man als Grundlage den Gerber CAM-Job ver-
wenden. Diesen kann man einfach um die zus„tzlichen Innenlagen er-
weitern.

Beispiel:
Sie wollen eine Platine mit Smd-Bestckung auf der Top- und Bottom-
Seite einer Versorgungslage $GND in Layer2 und einer weiteren Innen-
lage mit einem Polygon VCC in Layer 15 ausgeben. Sie brauchen
Bestückungsdrucke für Ober- und Unterseite, Lötstoplack und Creamframe
für beide Seiten.

Der CAM-Job enthätlt dann folgende Sections:


1. Section fr die Bestckungsseite (im GERB274X.CAM schon enthalten)
           Sie erzeugen die Output-(Gerber-)Datei

           name.CMP  Layer:  TOP PAD VIA


2. Lötseite (im GERB274X.CAM schon enthalten)

           name.SOL          BOT PAD VIA

3. Bestückungsdruck Bauteileseite (im GERB274X.CAM schon enthalten)

           name.PLC          TPLACE, DIMENSION, TNAMES

4. Bestückungsdruck Lötseite (neu)

           name.PLS          BPLACE, DIMENSION, BNAMES

5. Versorgungslage $GND  (neu)

           name.ly2          $GND

6. Innenlage VCC (neu)

           name.l15          VCC PADS VIAS

7. Lötstopplack Bauteileseite (im GERB274X.CAM schon enthalten)

           name.STC          TSTOP

8. L”tstopplack L”tseite (im GERB274X.CAM schon enthalten)

           name.STS          BSTOP

9. Lotpaste Bauteileseite (neu)

           name.CRC          TCREAM

10. Lotpaste L”tseite (neu)

           name.CRS          BCREAM



Speichern Sie dann den neu erzeugten Job im CAM-Prozessor ber
FILE/SAVE JOB unter einem neuen Namen ab.

Die Namen der Output-Dateien dürfen von den Vorschlägen
des Handbuches abweichen. Sie müssen für den Leiterplattenhersteller
eindeutig bezeichnet sein.




Erzeugen von Bohrdaten:


        1. Ausgeben eines Rackfiles mit Hilfe des ULP-Programms
           DRILLCFGT.ULP.
           Befehl im Layouteditor:  run drillcfg
           Es wird eine Bohrertabelle "layoutname.drl" erzeugt

        2. Start des CAM-Prozessors

           - Auswahl des Treibers (EXCELLON, SM1000 oder SM3000)
           - Auswahl des Rack-Files
           - Layer 44 und 45 einblenden (nur diese Layer)
           - Outputdatei einstellen
           _ Toleranzen fr die Bohrerauswahl einstellen
             (sinnvoll ist ein Wert von 2.5%, also 0.025 fr pos-
             itive und negative Abweichung)


        3. Weitergabe der Dateien an den LP-Hersteller

            - Rack-File und Bohraten und evtl. die Infodatei mit der
              Endung DRI


MfG,
Richard Hammerl

--
_______________________________________________________________
Richard Hammerl
 CadSoft Computer GmbH
 Hofmark 2 -- D-84568 Pleiskirchen -- Germany
 Phone: +49 8635 6989-30 -- Fax: +49 8635 6989-40
 URL: http://www.cadsoft.de -- E-mail: hotline@cadsoft.de

Registergericht: Amtsgericht Traunstein HRB 5573
Geschaeftsfuehrer: Dipl.-Ing.(FH) Rudolf Hofer, Dipl.-Ing. Klaus 
Schmidinger
_______________________________________________________________

Interesse an einer EAGLE-Schulung?
Wenden Sie sich direkt an mich:  schulung@cadsoft.de
----------------------------------------------------------

Gruß Siegfried

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schön. Leicht und intuitiv, wie man es von einer professionellen 
Software kennt. Wenn ich dagegen das Theater bei Protel sehe, wird mir 
immer übel: File New-> CAM Output->F9 drücken, fertig. Umständlicher 
habe ich es eigentlich nirgendwo gesehen.

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei mal mein Eagle Cam Job fuer eine zweilagige Platine. Kritik 
erwuenscht. Damit sollte es auch aehnlich umstaendlich wie bei Protel 
gehen.

Alex

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich hab mittlerweile mal mit diversen Eagle Anleitungen Gerberdaten 
generiert und die auch soweit ich das beurteilen kann vernünftig 
hinbekommen.
Kontrollieren kann man das ganz gut mit nem Gerberviewer (z.B. 
GerbView).

Was mich jetzt noch interessiert ist folgendes:

>>- Beim Konvertieren in Gerber mit dem Cam Job "Rs274_X" sollte man
>>unbedingt beachten das bei die Bottom Side bei Eagle defaultmäßige auf
>>mirror eingestellt ist, ich denke der Anbieter verlangt ungespiegelt?

Wie möchte der Hersteller die Lötseite im Gerberfile haben?
Text im Bottomlayer lesbar oder gespiegelt?

Wenn das noch geklärt werden könnte, bin ich bei der Bestellung mit 5 
Stück dabei. Bei den Leuten mittlerweile dürfte der Versandanteil je 
Besteller aus China ja nicht mehr so groß sein.

Im Anhang habe ich mal ne Grafik angehängt.
Welche Variante des Bottomlayers möchte der Hersteller haben?

Gruß
Thorsten

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

bis heute hat erst einer verbindlich Bestellt (Platinen Preise habe ich 
so ca. 40 Stück gerechnet).

Der Grund der Sammelbestellung war die Teilung der Versandkosten, das es 
für jeden günstig wird.

Sollte sich keiner mehr Melden, stelle ich die Sammelbestellung ein.

Gruß Andreas B.

Autor: Thomas aus Preetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

ich hatte dir vor einigen Tagen 'ne Mail geschickt, da ich auch gerne 
mit ein paar Platinen dabei gewesen wäre. Leider hast du auf die Mail 
nicht geantwortet. Vielleicht ging die Mail jedoch bei dir auch in den 
Spam, da ich ein Zip-Archiv mit den Gerber-Dateien gleich mitgeschickt 
habe.

Daher hier noch einmal meine Anfrage:

Nimmst du noch Mitbesteller auf, oder ist der Zug abgefahren?

Gruß,
Thomas

Autor: Sirko Sch (sirko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Andreas,

ich würd auch sagen, dass Du mal Deinen Mailaccount überprüfen solltest. 
Ich hab Dir auch ne 2. Mail geschrieben und keine Antwort bekommen.

Gruß
Sirko

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,

wenn mir einer evtl meine Frage von oben beantworten könnte wär ich 
sofort und verbindlich dabei.

Gruß
Thorsten

Autor: Thomas aus Preetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thorsten Fritzke:

Das Kupfer um die Bohrungen muss bei allen Dateien übereinander liegen, 
wenn man sich die Gerber-Dateien mit einem Viewer betrachtet. Du hast 
leider den Top-Layer nicht dargestellt, so dass ich dir nur diese 
allgemeine Antowrt geben kann.

Stelle dir eine Platine vor, wo z.B. ein IC-Sockel auf der linken Seite 
sitzt. Dann sind im Drill-File die Bohrungen links, im Top-Layer-File 
sind die Kupfer-Pads links und auch im Bottom-Layer-File sind die Pads 
links zu finden.

So gabs bei mir noch nie Probleme...

Gruß,
Thomas

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

danke für die Antwort.
D.h. wenn ich die Schrift in meinem Toplayer lesen kann, müsste das 
Bottomlayer dann der Version "B" entsprechen, damit Bohrungen usw.. 
übereinander liegen.
Dann werd ich nochmal n paar Gerbersachen generieren.

Unter "Drill Info" verstehe ich einfach mal das Bohfile und das passende 
Rackfile dazu?

Gruß
Thorsten

Autor: Thomas aus Preetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Unter "Drill Info" verstehe ich einfach mal das Bohrfile und das passende
> Rackfile dazu?

Ja, genau.

Wenn du die Files generiert hast, kannst du dir auch alles z.B. mit 
"GC-Prevue" anschauen. Das Programm ist zwar zu Anfang sehr 
unübersichtlich (meiner Meinung nach), aber es gibt genug Anleitungen im 
Netz (u.a. bei deutschen Platinenanbietern...).

Wenn du Beispiele für Gerber-Files suchst: Ich wollte ein paar Stück 
dieser Platine fertigen lassen:

http://home.hetnet.nl/~weeren001/downloads/minimig...

Ich denke, das hilft dir etwas.

Gruß,
Thomas

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Infos Thomas.

Ich habe Andreas jetzt mal meine Daten per Mail zugesendet.
Mal sehn ob ich da noch in die Bestellung mit reinkomme.

Gruß
Thorsten

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hoffe ich habe keinen vergessen, mit der eMail.

Versand von mir zu euch mache ich mit HERMES (ist günstiger) !

Versichert
S
bis 50 cm 3,85 Euro
M
50 cm-80 cm 5,70 Euro
L
80 cm-120 cm 8,70 Euro


Schönes Wochenende Andreas B.

@Thomas aus Preetz, könntest du dich nochmal per eMail bei mir melden !!

Autor: Thomas aus Preetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas:

Habe deine Mail erhalten und soeben darauf geantwortet ...

Bin wohl doch noch mit dabei ... :-)

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

bis auf einen Besteller ist die Zahlung auf meinem Konto.

Die Platinen Bestellung geht am Mittwoch raus.

Gruß Andreas B.

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas B.

Meine Stornierungsmail hast Du hoffentlich bekommen, nicht das
Du auf mich wartest.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

deine Stornierungsmail habe ich frühzeitig erhalten, ich habe deine 
Bestellung schon aus dem Verteiler gelöscht.

Einer fehlt bis heute noch (trotz verbindlicher Bestellung), nachdem ich 
die Versandkosten schon aufgeteilt habe, keine Rückmeldung.

Na ja, da werde ich wohl jetzt drauf sitzen bleiben.

Gruß Andres B.

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. wrote:
> Einer fehlt bis heute noch (trotz verbindlicher Bestellung), nachdem ich
> die Versandkosten schon aufgeteilt habe, keine Rückmeldung.

Öffentlich Federn und Teeren :), mal Spaß beiseite, mein Geld ist 
angekommen  um das mal auszuschließen ?

Gruss Alex

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

Bestellung der Platinen ist raus, ich melde mich wenn es was neues gibt.

mal schauen wie schnell die Chinesen sind :).

schönes Wochenende Gruß Andreas B.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle Besteller,

habe eine Rückmeldung das die Platinen in der Fertigung sind.

Aufgrund eines Layout Fehler's bei einer Bestellung, sollten die 
Platinen aber nächste Woche gefertigt werden.

Ich melde mich wieder wenn es was neues gibt.

Schönes Wochenende

Gruß Andreas B.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle Besteller,

da einige von Euch nachgefragt haben, ob die Platinen schon bei mir 
sind.

Ich habe noch keine Rückmeldung ob die Bestellung schon zu uns unterwegs 
ist.

Ich melde mich wieder wenn es was neues gibt.

Schönes Wochenende

Gruß Andreas B.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich habe heute eine Rückmeldung vom Leiterplatten Hersteller von China 
bekommen, die Platinen sind fertig, und gehen morgen auf die Reise.

Ich melde mich wieder wenn die Platinen bei mir sind.

Gruß Andreas B.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich habe heute die Platinen bekommen -:).

Jedem Besteller habe ich gerade eine eMail gesendet, mit Foto seiner 
Bestellten Platine, schaut mal ins Postfach.

Versenden würde ich die Platinen dann am Freitag, wie gewünscht mit 
HERMES versichert.

Anbei ein Foto der schönsten Platine, ist "echt" ein Meisterstück.

Na dann Frohes Basteln und Löten...

Gruß Andreas B.

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas, schon mal vorab besten Dank. Soweit ich das auf dem Foto 
aus der Mail erkennen kann sieht das bestens aus. Freue mich schon wenn 
ich sie dann in echt in den Händen halten kann. Waren meine ersten 
richtig professionell gefertigten Platinen, bisher nur ohne Lötstoplack 
etc. Natürlich nicht vergleichbar mit der hier gezeigten, da hat 
wirklich jemand ganz schön Zeit investiert.

Gruss Alex

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,
Danke für die Blumen.
Bin auch gespannt, was ich da erstellt habe.
Für deine Mühe möchte ich mich herzlich bedanken.
Gruß Siegfried

Autor: Bastelmensch nicht angemeldet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviele Arbeitstage habt Ihr bei diesem Auftrag vorgegeben.

Ich habe nach Euch meinen Auftrag losgeschickt, 15 Tage, Lack in 
Sonderfarbe, LP 2,4mm dick, vergoldet und habe meine Leiterplatten schon 
vor einer Woche in Händen gehalten.

Nun ja, vielleicht hat mein Päckchen einen schnelleren Flug erwischt. 
:-)

Aber die Qualität ist wirklich gut.

Ich bin zwar mit dem Rand nicht ganz zufrieden, weil ich meine 
Leiterplatte nirgends einbaue und es daher sichtbar ist, aber sonst 
wirklich sehr gut! Und mit einem 80ziger Schleifpapier wars in 1 min 
erledigt. :-)

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Platinen sind heute bei mir eingetroffen. Super Qualität !!!
Gruß Siegfried

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

Heute (Samstag) kam dann gegen 17Uhr der Hermesbote mit den Boards. Die 
Qualität ist, soweit ich das als Laie beurteilen kann, sehr gut.

Da hab ich mich dann gleich mal hingehockt und die Bauteile aufgelötet. 
Herausgekommen ist dann das kleine board oben links im Foto. Im Prinzip 
nichts anderes, als ein FTDI2232 mit Pegelwandler. Ich hab mir 
allerdings die Subd Buchsen so angeordnet, dass sie 1:1 auf die Buchsen 
vom STK500 passen. So kann ich das Board auch mal am Notebook verwenden.

Die Bestellung lief super und unkompliziert ab. Würde ich wieder machen.

Gruß
Thorsten

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gleiches bei mir, heute eingetroffen und sehen wirklich super aus, die 
Stiftleisten mit 1,25 Raster exakt in der Mitte gebohrt, Aufdruck und 
Lötstopmaske genauso einwandfrei. Hoffentlich bleibt das nicht das 
letzte mal das dort bestellt wird :). Schade das der Preisunterschied 
zwischen 1 oder 10 Platinen nicht wirklich vorhanden ist.


Gruss Alex

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

HERMES ist ja schneller als die DBP, am Donnerstag habe ich die Platinen 
versendet, ist ja super das es doch noch so schnell ging.

Ich Bestelle nächste Woche neue Platinen in China, also wer sich noch 
mit
dran hängen möchte, sendet mir eine eMail mit den Platinen Daten.

Schöne Grüße
Andreas B.

Autor: Thomas aus Preetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gestern schon ganz neidisch die Bestätigungen der anderen 
gelesen, die ihre Platinen am Samstag erhalten haben. Bei mir war nix im 
Briefkasten.

Allerdings kam heute (am Sonntag) mein Nachbar mit dem Umschlag. Hermes 
hat die Platinen wohl am Samstag bei ihm abgegeben. UND MIR NICHTMAL 
EINE NACHRICHT HINTERLASSEN!!!

Zu den Platinen: Absolut erste Sahne! Genauso wie die Abwicklung der 
Sammelbestellung. :-) Hat sehr gut geklappt!

Nur Hermes hinterlässt einen etwas schlechten Nachgeschmack. Vielleicht 
sollte man das nächste Mal auf DBP (resp. DHL) wechseln. Die liefern 
nicht einfach woanders ab ...

Aber dafür kann Andreas natürlich nichts ...


Also:
Vielen Dank nochmal von meiner Seite!

Gruß,
Thomas (aus Preetz)

Autor: Alex F. (alexf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. wrote:
> Hallo alle zusammen,
>
> HERMES ist ja schneller als die DBP, am Donnerstag habe ich die Platinen
> versendet, ist ja super das es doch noch so schnell ging.


> Ich Bestelle nächste Woche neue Platinen in China, also wer sich noch
> mit
> dran hängen möchte, sendet mir eine eMail mit den Platinen Daten.



Kenne Hermes auch langsamer, bin positiv überrascht. Meine Erfahrungen 
sind hier eher 4-5 Arbeitstage, DHL schafft es meist an 2 Tagen 
allerdings kostet das Paket hier am meisten oder mein bisheriger Favorit 
DPD, da kommen 90% am nächsten Tag an, daher bis Mittag abgegeben am 
nächsten Tag angekommen. Wobei wir haben es doch alle nicht so eilig 
oder ?

Neue Platine wird leider bei mir nicht so schnell, bin noch nicht fertig 
und wird auch sicher nicht vor 2008 :(. Aber nochmals besten Dank 
Andreas fuer deinen Service und Mühe.

Gruss Alex

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

hätte ggf. Interesse an der neuen bestelung teilzunehmen. Kommen noch 
irgendwelche anderen gebühren (Zoll, Steuern,...) hinzu oder ist es der 
reine Preis welcher angezeigt wird + anteilige Versandkosten?

Danke,
Ralf

Autor: Jamal Ahmed (Firma: Rushpcb Ltd.) (rushpcb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

Sammelbestellung koenntest du auch bei mir machen. Wenn du billg mit 
hoehem Qualitaet Platinen kaufen moechtest. Ich habe meine Fabrik in 
China, Taiwan und in den USA. Also eine E-mail reicht.

mfg

Jamal
Rushpcb UK Ltd.
+49(0)8001824786
www.rushpcb.de

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider wird von Jamal alles voll gespamt

siehe hier:
http://www.mikrocontroller.net/topic/85931

Scheint Qualitativ auch nicht so gut zu sein.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jamal Ahmed,

Danke für dein Angebot, ich Bestelle meine Platinen von einem Bekannten 
der in China sitzt.

Die Qualität ist Industriequalität, und ich hatte mit meinem Lieferant 
noch keine Qualitäts Probleme.

Das einzige ist die längere Lieferzeit (drei bis vier Wochen), mit der 
kann ich zumindest ohne Probleme Leben.

Gruß Andreas B.

Autor: E. M a t t h i a s (hias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thorsten Fritzke wrote:

> ein FTDI2232 mit Pegelwandler. Ich hab mir
> allerdings die Subd Buchsen so angeordnet, dass sie 1:1 auf die Buchsen
> vom STK500 passen. So kann ich das Board auch mal am Notebook verwenden.


Hallo Thorsten,

Ich interessiere mich für die Platine, die du gemacht hast. Hast du 
vielleicht ein Layout und einen Schaltplan den du online stellen 
würdest.
Wäre super!

Danke Hias

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Allen einen guten Rutsch und einen guten Start ins neue Jahr.

Gruß Andreas B.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas, da sich hier nix neues getan hat hoffe ich, dass du noch 
keine neuen Platinen bestellt hast.

Ich wäre nämlich an einer Bestellung sehr interessiert ;)

Sag einfach mal bescheid, ob eine Bestellung ansteht.

Viele Grüße,
Hauke Radtki

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hauke,

anfang Januar würde ich wieder eine Bestellung organisieren.

Gruß Andreas B.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr gut :D

Ich sammel mal meine Platinen und sag dir bald bescheid.

Viele Grüße,
Hauke Radtki

Autor: Rudolph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte da vielleicht was.

>DS, 1,6mm, 35µm, Lötstopp grün, Bestückungsdruck oben, RoHS

Wie ist das anderer Farbe, die kostet extra?

Meine Platinen haben 30,1x52,0 mm, wurden schon ein paarmal hergestellt 
und zum Beispiel der DRC von PCB-Pool läuft durch, obwohl ich die da 
nicht habe fertigen lassen.
Was würden denn so etwa 30, 60, 90 Stück davon kosten?

>10 Stück     7,54 €/Stck

Da 9 Stück von meinen Platinen auf eine Euro-Karte gehen und dann noch 
ein Rand ist, also etwa:

90 Stück  0,84 Euro pro Stück

Klingt irgendwie erheblich zu günstig. :-)

Ach so, das Layout liegt als Eagle.brd vor und da das in Deutschland 
überall so ohne Aufpreis angenommen wird habe ich auch noch nicht 
versucht, da Gerber-Daten draus zu machen.

Autor: Thorsten ... (tms320)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

kannst du etwas genauer sagen, wann du evtl. wieder bestellen wirst? Ich 
würde mich gerne daran beteiligen.

Gruß
Thorsten

Autor: Thorsten Fritzke (thorsten)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich interessiere mich für die Platine, die du gemacht hast. Hast du
> vielleicht ein Layout und einen Schaltplan den du online stellen
> würdest.
> Wäre super!
>
> Danke Hias

Besser spät als nie.

Habe die Sachen nur als Eagledaten. Hoffe du kannst damit was anfangen.

Gutn Rutsch
Thorsten

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,
wann genau machst du deine Bestellung?
Ich würde gerne mitmachen. Möchte mindestens 30 Stück, 55mm x 40mm 
bestellen.
Gruß Harry

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Andreas,

selber hätte ich auch noch'n Layout im Eagle-Format in Euro-Größe, 
welches ich ganz gern fertigen lassen möchte. Allerdings möchte ich 
keinen Positionsdruck.

Wie hoch sind denn die Zollgebühren, oder ist das alles in den rund 30 
Euronen enthalten?

Gruss, Sven

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich wäre inzwischen gerne mit 60...100 Stück 30x52 mm dabei.

Autor: Kai Eichhorn (kai20)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

falls du noch keine Platinensammelbestellung losgeschickt hast,
wollte ich fragen, ob du mir 15 Stück 80mm x 100mm, doppelseitig 
standard
mitbestellen könntest ?
Ich habe das Layout mit Sprint layout 4.0 erstellt und habe mich nach
den Design Regeln von Bilex gehalten, weil ich bei PCBCart keine 
gefunden habe.

Gruß, Kai

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

die Bestellung ist noch nicht raus, alle die mir schon eine E-Mail 
gesendet haben, sind vorgemerkt.

Ich würde mal KW (Kalenderwoche) 4 oder KW 5 als Bestelltermin 
vorschlagen.


@Kai
mein Lieferant ist nicht bei PCBCart.

Gruß Andreas B.

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

> die Bestellung ist noch nicht raus, alle die mir schon eine E-Mail
> gesendet haben, sind vorgemerkt.

Wäre schön, wenn Du Dich auch mal melden würdest, so als Bestätigung.

> Ich würde mal KW (Kalenderwoche) 4 oder KW 5 als Bestelltermin
> vorschlagen.

Bis dahin habe ich mein kleines Layout auf jeden Fall fertig und Dein 
DRC läuft auch längst ohne Fehler durch.

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo andreas,

habe diesen thread leider gerade erst entdeckt.
wenn du in 1-2 monaten nochmal sowas machst, bin ich mit dabei.

gruß
rene

Autor: Wolly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute, ich bestell in den nächsten Tagen Platinen.

Dabei ist noch Fläche auf meinem Multinutzen frei.
Preisberechnung erfolgt nach Fläche: 20 cent/cm^2 und Stück bei
Abnahme von 2 Stück (identisch).

Eckdaten:
Zweiseitig durchkontaktiert, Stopplack oben und unten (kann individuell
weggelassen werden -> tStop, bStop layer!)
Min. Bohrduchmesser 0.3mm
Min. Strukturbreite: 150um
Material: 0.8mm FR4
E-check inklusive.
2 identische Platinen werden gefertigt.
8 Arbeitstage.

Angenommen werden nur eagle-board-files (selbverständlich keine 
Weitergabe der Daten).

Bei Interesse meldet euch einfach übers Forum oder direkt an meine
Email-adr:
wwolly bei gmx.net
(ersetze bei durch at)

Wolly

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

sorry für die verspätete Antworten, ich war gesch. im Ausland unterwegs 
:).

kurz ein paar Infos zur Bestellung,

- Zollgebühren sind bei mir im Preis enthalten, es kommen nur noch die 
Versandgebühren zu Euch hinzu.

- das Datenformat für die Bestellung ist Gerber RS-274X.

@ Rudolph R.
ich habe deine Bestellung aufgenommen.

Gruß Andreas B.

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Zoll fällt ja keiner an bei unbestückten Platinen.
Einfuhr-Umsatzsteuer wär das interessantere Thema...

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Guest,

das würde ich mal so nicht sagen, bei Import Ware egal was es ist wird 
Einfuhrsteuer erhoben, der bei mir im Preis enthalten ist.

Zoll und Einfuhrsteuer
Bei Handel innerhalb der EU müssen Zoll oder Einfuhrsteuer generell 
nicht entrichtet werden. Wohnen Sie also in einem EU-Land und kaufen 
eine Ware in einem anderen EU-Land, so müssen Sie beim Import der Ware 
weder Zoll noch Einfuhrsteuer bezahlen.

Dahingegen muss mit Mehrkosten in Verbindung mit der Einfuhr gerechnet 
werden, wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem EU-Land haben und Waren aus 
einem Land außerhalb der EU einführen, oder wenn Sie in einem 
Nicht-EU-Land leben und Waren aus einem EU-Land importieren.

Der Zollwert umfasst Zuschlag, Fracht, Versicherung, Zoll etc. unter die 
geltenden EU-Regeln für Differenzbesteuerung fallen, wird nur auf die 
Provision Mehrwertsteuer berechnet.

Es gibt jedoch Ausnahmen für gewisse Warengruppen. Für zum Beispiel 
Waren, die unter den Zolltarif "Kunstwerke, Sammelobjekte und 
Antiquitäten" fallen, gelten besondere Regeln, die eine niedrigere 
Berechnungsgrundlage ergeben können.

19 % Einfuhrsteuer und Zölle aus China.

http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/index.html

Gruß Andreas B.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas, du hast Post ;)

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

"- Zollgebühren sind bei mir im Preis enthalten, usw...."
Welchen Preis meinst du?
Was hast du bereits angeboten?
Was habe ich verpasst?

Ich stelle dir in diesem Forum Fragen und bekomme keine Antwort.
Ich sende dir mehrere mail's und bekomme keine Antwort.

Was muss man machen um in deine erlesene Gesellschaft wahrgenommen zu 
werden?

Gruß Harry

Autor: Wolly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Angebot von 09.01.2008, 01:01 ist abgelaufen; Platine wurde in 
Produktion gegeben.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat noch mal jemand was von Andreas gehört?

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe am Freitag eine Mail von ihm bekommen....

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ich hoffe er antwortet mir auch noch.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich stelle die Sammelbestellung noch eine oder zwei Wochen zurück.

Da ich noch auf eine alte Bestellung von Platinen warte.

Ich Melde mich dann frühzeitig wenn eine Neue Bestelung rausgeht.

Von allen die mir schon eine Bestellung gesendet haben, brauche ich noch 
die Gerberfiles !

Gruß Andreas

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ich heute erfahren habe machen die Chinesen Anfang Februar wohl 
alles dicht für zwei Wochen - Neujahr.

Was wohl bedeutet, dass die Platinen dann erst Ende März in Deutschland 
wären?

Sorry, das wird mir so langsam zu spät.
Ich werde erstmal ein paar Angebote in Deutschland einholen.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rudolph R.,

kein Problem.

Gruß Andreas

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knirsch, ich möchte die Platinen ja mitbestellen.
Nur dann Ende März? Klingt wirklich nicht so schön.

Und ich merke gerade wieder, dass das in Deutschland nicht so einfach 
ist.
Lötstopplack in blau ist ja schon sehr exotisch...

Und die meisten Hersteller auch hier aus der Link-Liste liefern nur an 
Gewerbetreibende.

Preislich finde ich das auch nicht witzig, man sollte meinen, dass 150 
Stück in 56x30,1 mm für unter 2 Euro das Stück kein Problem sind.

Wenn eine Online-Kalkulation vorhanden ist, dann ist die meistens zu 
unflexibel, es gibt aber auch keine Anfrage-Formulare.

Zum Beispiel PCB-Pool.
Komischerweise passen im 30x Nutzen 6 Platinen auf eine Euro-Karte, im 
20x Nutzen aber nur noch 5 Stück?

Naja, ein paar Anfragen habe ich erstmal abgesetzt, zum Teil entgegen 
der Ansage, dass die nur gewerblich liefern.
Mal sehen, was dabei rauskommt...

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich halte das „Spielchen“ von Andreas lächerlich!. Weder konkrete 
Antworten hier im Forum, noch Antworten auf meine mails (vielen von euch 
wird’s wohl genauso ergehen)! Ich denke diese Sammelbestellung dient nur 
seinem eignen Zweck!

Daher habe ich eine Angebotsanfrage an einem chinesischen 
Platinenhersteller selbst angefordert und mit 7 deutschsprachigen 
Herstellern verglichen:

1 deutsches Angebot total überteuert, 4 deutsche Angebote leicht über 
dem China-Angebot und 2 deutsche Angebote leicht darunter - für welches 
ich mich natürlich entschieden habe! Der Vorteil die Platinen hier im 
deutschen Raum zu bestellen, liegt klar auf der Hand!

Meiner Ansicht nach, Finger weg von diesem thread – macht euch 
selbstständig!

Gruß  Harry

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Harry,

du bist hier im Forum nicht mal angemeldet, hast du hier schon mal was 
konstruktiv geleistet ????
ich halte das „Spielchen“ von Andreas lächerlich!. Weder konkrete
Antworten hier im Forum, noch Antworten auf meine mails (vielen von euch
wird’s wohl genauso ergehen)! Ich denke diese Sammelbestellung dient nur
seinem eignen Zweck!

Wie du in diesem thread lesen konntest, sind andere mit dem Preis und 
der Qualität zufrieden.
Wenn die Bestellungen nicht auch zu meinem Zweck dienen würden, würde 
ich mir diese Arbeit hier nicht machen.
Wenn ich Platinen brauche Bestelle ich diese mit, und spare 
Versandkosten.
Daher habe ich eine Angebotsanfrage an einem chinesischen
Platinenhersteller selbst angefordert und mit 7 deutschsprachigen
Herstellern verglichen:

1 deutsches Angebot total überteuert, 4 deutsche Angebote leicht über
dem China-Angebot und 2 deutsche Angebote leicht darunter - für welches
ich mich natürlich entschieden habe! Der Vorteil die Platinen hier im
deutschen Raum zu bestellen, liegt klar auf der Hand!

Meiner Ansicht nach, Finger weg von diesem thread – macht euch
selbstständig!

Ich würde vorschlagen du Meldest dich hier mal im Forum an, und 
Organisierst die nächste Sammelbestellung, ich würde mich Freuen, denn 
das Ausarbeiten von ca. 50 Platinen Angeboten ist richtig Arbeit (:-.
Wenn die Preise stimmen würde ich bei dir meine Platinen mit Bestellen.

Gruß Andreas B.

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich halte das „Spielchen“ von Andreas lächerlich!. Weder konkrete
> Antworten hier im Forum, noch Antworten auf meine mails (vielen von euch
> wird’s wohl genauso ergehen)!

Ich habe Antworten per Mail bekommen und ich verstehe sehr gut, wenn 
jemand nicht sofort die Zeit zum Antworten hat.

> Ich denke diese Sammelbestellung dient nur seinem eignen Zweck!

Ja wie denn?
Die Arbeit wiegt die Ersparnis bei den Versand-Kosten bestimmt nicht 
auf.

> Daher habe ich eine Angebotsanfrage an einem chinesischen
> Platinenhersteller selbst angefordert und mit 7 deutschsprachigen
> Herstellern verglichen:
>
> 1 deutsches Angebot total überteuert, 4 deutsche Angebote leicht über
> dem China-Angebot und 2 deutsche Angebote leicht darunter - für welches
> ich mich natürlich entschieden habe! Der Vorteil die Platinen hier im
> deutschen Raum zu bestellen, liegt klar auf der Hand!

Verrate uns doch bitte wenigstens, welche beiden Anbieter in Deutschland 
das waren.
Ich habe heute nach meinen Anfragen gestern zwei Angebote bekommen.
Eines aus der Schweiz von Tomaprint und den Preis in Franken brauche ich 
nichtmal umzurechnen, da Lötstopplack in blau nicht möglich ist.

Das andere Angebot ist von Q-Print, mir deutlich zu hoch, ziemlich 
umständlich und unübersichtlich ausgeführt und ignoriert meine Anfrage 
bezüglich blauem Lack komplett.

> Meiner Ansicht nach, Finger weg von diesem thread – macht euch
> selbstständig!

Gemeinschaft macht stark!

Meine Platinen benötige ich für eine Sammel-Bestellung Bausätze die ich 
organisiere.
Ist schon heftig wie gross der Unterschied ist, wenn man 100 
MikroController kaufen möchte und nicht bloss einen...

Und ist schon heftig, wie beschissen bei vielen Platinen-Anbietern der 
Preis für eine kleine Leiterplatte mit der Menge skaliert.


Mein Problem hier ist nicht die Kommunikation, bestimmt nicht der Preis 
der Platinen und die Qualität haben andere schon bestätigt.

Nur der Zeitrahmen wird langsam gemein für mich.
Zum Glück habe ich selbst noch kein Geld eingesammelt...

Aber solange ich in Deutschland keine Alternative finde, bin ich noch 
nicht endgültig raus.

Autor: Wolfram Quehl (quehl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Harry

wie war denn das China Angebot und welche deutschen Hersteller waren 
günstiger? Mit Preis? So kann man mit Deiner Information überhaupt 
nichts anfangen.

mfg

Autor: Kein Sammelbesteller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte ursprünglich auch vor mich an diese Sammelbestellung zu 
hängen.
Nachdem ich aber seit ca. drei Wochen auf eine Antwort von Andreas warte 
werde ich wohl selbst bestellen.

Interressant ist auch, dass viel Wirbel gemacht wird, aber wenig 
konkrete Informationen geliefert werden.

Andreas ist nicht in der Lage eine halbwegs brauchbare 
Kalkulationsgrundlage zu liefern, Harry macht viel Wind, nennt aber auch 
keine Preise.

Wer bestellt schon gerne verbindlich und per Vorauskasse ohne 
entsprechende Informationen vorab?

Behaltet Euer Wissen (falls es denn wirklich existent ist, belegt ist es 
jedenfalls in vielen Fällen nicht) ruhig für Euch.

Ich bin von anderen Foren etwas anderes gewohnt.

In DE scheinen Internet-Foren nicht primär dazu da zu sein Informationen 
und Wissen mit anderen zu teilen, sondern sich wichtig zu machen.

("Herr Lehrer ich weiss etwas! - Im Keller brennt noch Licht!")


In diesem Forum hier pflegt man ausserdem teilweise recht rüde 
Umgangsformen.

Aber es ist ja jedem freigestellt sich (nicht) anzumelden.

Gruss

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke mal das bei dir dann etwas schief gegangen ist.
Bin gerade zum ersten mal dabei, und ich finde das es gut funktioniert. 
Ich habe Andreas meine Platinen Daten zugesendet und er mir den Preis 
(sogar zeweimals korrigiert :-) ). Und ich habe bisher nichts 
günstigeres finden können. Vorallem ist eine anderer Lötsopfarbe sehr 
preisgünstig.

Mals sehen wie das ergebniss aussieht. Aber nach den berichten der 
anderen muss dies wohl 1A sein.

Ich denke man sollte berücksichtigen das Andreas kein Händler ist und 
dies für uns für einen 1A Preis organisiert. Daher ein dickes Danke 
schonaml vorab.

Das mit dem etwas scharfen ton hier in diesem forum finde ich auch sehr 
schade, das macht teils echt keinen spaß, ich denke wir sollten uns da 
alle ein bisschen an der nase packen und erstmal sanft angehen....

Denke es muss auch jeder selber entscheiden ob er bei einer 
Sammelbestellung mitmachen möcht, der Preis steht fest, wem der zu teuer 
ist solls einfach lassen. Oder dann zumindest konstruktiv 
weiterschreiben.

Gute Nacht :-)

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

warum immer in die ferne nur um vielleicht ein paar cent zu sparen ?
wenn irgendwas unklar ist am layout meint ihr da wird aus china mal
nachgefragt ?, und zu schluss noch eine letzte frage, geht ihr alle
auch bald nach china arbeiten ? denn dort bestellen will ja fast 
jeder....

warum schaut ihr nicht hier im Lade, z.B. :
http://www.haka-lp.de/html/zwillingsangebot.html

drc kann man sich dort herunterladen, dann das .brd oder .t3000 file
via bestellformular senden , fertig , kein aerger mit gerber-erstellung
usw......

denkt mal drueber nach

auch gute nacht

vlg
Charly

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar Cent sparen? Ein paar Cent?
Bisher habe ich keinen Anbieter gefunden der nicht mehr als das doppelte 
haben wollte und dann auch nur in grün mit HAL.

Welches Produkt wähle ich denn bei Haka, um 100...150 Stück einer 
kleinen Platine anzufragen?

Muster Doppelseitig 5AT zu 199 Euro? Wohl eher nicht.

Ausserdem erlaubt das Online-Formular nur eine Bestellung aber keine 
Anfrage.
Das finde ich rein rechtlich ziemlich heikel.
Zumal man auch gleich die Platinen-Daten senden muss, da keinerlei 
Parameter abgefragt werden.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich sehe es genau so wie Ralf H., Danke ! das ist auch genau meine 
Meinung.

Kritik ist gut und angebracht, aber es ist halt ein Hobby, und das soll 
spass machen und für uns bezahlbar sein.

Wer was wo und wie Bestellt und Organsiert ist seine sache.

Ich habe gestern an die Sammelbesteller noch mal eine E-Mail Versand, 
das wird dann die letzte Bestellung sein, die ich hier im Forum 
Organisiere.

Jetzt können ja mal die anderen was Organisieren.

Gruß, und an alle Sammelbesteller, Danke nochmal fürs mitmachen.

Andreas B.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das wird dann die letzte Bestellung sein, die ich hier im Forum
>Organisiere.

Das finde ich sehr schade.
Eiegentlich wollte ich (sobald ich meine Layouts endlich fertig habe) 
mit einsteigen.

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin

Rudolph R. wrote:

>  und dann auch nur in grün mit HAL.
mir reicht das, HAL laesst sich am besten im hobbyberich bestuecken /
loeten , es gibt nicht besseres , und ob die LP gruen oder blau ist
sieht man in den meisten faellen sowieso nicht da sie im gehaeuse ist

> Welches Produkt wähle ich denn bei Haka, um 100...150 Stück einer
> kleinen Platine anzufragen?
schon mal was von email gehoert ???? , damit kann man eine anfrage 
senden

ich dachte aber mehr an das Zwillingsangebot das fuer uns im Hobby
die nur paar stueck einer oder mehrer LP´s brauchen bestens ist

> Ausserdem erlaubt das Online-Formular nur eine Bestellung aber keine
> Anfrage.

wenn du irgendwo draufklickst wo "ONLINEBESTELLUNG" steht was erwartest
du da ? vielleicht eine wettervorhersage ????? (hirn ein ? )

resume: ich halte in zukunft meine klappe ............

vlg
Charly

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Charly B. wrote:
>>  und dann auch nur in grün mit HAL.
> mir reicht das, HAL laesst sich am besten im hobbyberich bestuecken /
> loeten , es gibt nicht besseres ,

Naja, solange es glatt ist.

> und ob die LP gruen oder blau ist
> sieht man in den meisten faellen sowieso nicht da sie im gehaeuse ist

Ist schon richtig, das sehe ich mehr als Bonus.
Aber das ist ein Bonus für den deutsche Hersteller offenbar zu 
unflexibel sind, darum geht es mir.

>> Ausserdem erlaubt das Online-Formular nur eine Bestellung aber keine
>> Anfrage.
>
> wenn du irgendwo draufklickst wo "ONLINEBESTELLUNG" steht was erwartest
> du da ? vielleicht eine wettervorhersage ????? (hirn ein ? )

Der Link ist mit Anfrage/Bestellung beschriftet, die Seite hat 
Anfrage_Bestellung in der Adresse und auch der Titel der Seite ist 
Anfrage/Bestellung.

http://www.haka-lp.de/html/anfrage_bestellung.html

Da steht Anfrage, das kann man aber nicht auswählen, nur Bestellung.
Also haben die nichtmal ihre Web-Seite im Griff - sehr professionell.

Und natürlich geht auch eine EMail.
Aber die Formulare sind ja gerade dafür da, dem Kunden und dem 
Lieferanten den Kontakt zu erleichtern.

Autor: Kein Sammelbesteller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offensichtlich gibt es einige zufriedene Sammelbesteller die Qualität 
und Preis loben.

Leider ist aber niemand in der Lage mal ein konkretes Preisbeispiel zu 
nennen.
An alle die schon eine Lieferung erhalten haben bzw. jetzt bestellt 
haben und schon (endgültige) Preise kennen:

Nennt doch bitte mal ein paar Beispiele:

Boardgrösse, Anzahl Bohrungen, Oberfläche (Zinn / Gold etc.) Stopplack, 
Bestückungsdruck...

Welche Stückzahl wurde zu welchem Preis geliefert?

Dieser "Poll" wird Andreas B. möglicherweise nicht recht sein, da damit 
evtl. ein gewisses Maß an Transparenz geschaffen wird.

(Möglicherweise sind nämlich in der Versandkostenumlage auch noch die 
Kosten für die Leiterplatten des Herrn B. (oder noch mehr?) enthalten)

Die Organisation und Abwicklung einer solchen Bestellaktion erfordert 
einen gewissen Aufwand der auch entschädigt werden soll.
Ich mag aber diese nebulöse Art nicht.

Warum kann man nicht Ross und Reiter nennen?
Wenn die Preise bei Sammelbestellung wirklich so günstig sind ist es 
doch kein Problem ein brauchbares Kalkulationsbeispiel und den 
Hersteller zu nennen.
Wenn der Organisator der Sammelbestellung dann von jedem Besteller eine 
Handlingpauschale + x % des Bestellwertes als Aufwandsentschädigung 
kassiert ist dies legitim.
Es würden dann wahrscheinlich mehr Leute mitbestellen als es heute der 
Fall ist.

Ihr regt Euch hier darüber auf dass deutsche LP-Hersteller keine 
Onlinekalkulationen anbieten, sendet dann aber komplette Daten an 
Andreas, wartet auf Preise, wartet auf Preiskorrekturen, zahlt im 
voraus, wartet auf Bestellung, wartet auf Lieferung, erhaltet keine 
ordentliche Rechnung, habt wenig Handhabe bei Reklamationen etc...

Das muss man nicht verstehen, oder?


Gruss

Autor: Jan der Xte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Kein Sammelbesteller (Gast)

Als Außenstehender kann ich nur sagen, du bist ein Idiot.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kein Sammelbesteller,

ich verstehe hier dein Problem nicht !.

Sollten hier Preise und Kalkulationen zusammen getragen werden, wirst du 
sehen diese Platinenkosten sind kaum zu Toppen (da sie von einem 
Bekannten der nach China ausgewandert ist Produziert werden).

Mir ging es hier eigentlich nur um die Versandkosten, die nicht gerade 
günstig sind.

Die Arbeiten mit - Preis Kalkulieren - event. Gerber Datei erstellen - 
Platinen Bestellen - Rückfragen wenn doch noch ein Fehler auf dem Layout 
war - Verpacken und Versenden, war mein Privatvergnügen.

Denke lieber vorher nach was du anderen Unterstellt.
Deswegen keine Aufregung hier mehr im Forum, gehen wir lieber unserem Hobby nach(-:

Schöne Grüße Andreas B.

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich meine meinung schonmal kundgetan habe ist es mir eigentlich auch 
kein wort mehr weiter wert hier irgendwelche preiskalkulationen 
reinzustellen, soweit ich weiß ist ein beispiel in einem der ersten 
posts.

Nochmals:

keiner musss mitbestellen.

Also, da ich erstbesteller bin kann ich nur sagen das ich das nächste 
mal auf jeden fall wieder dabei wäre, sollte die qualität die gleiche 
sein die die anderen schon geschrieben hatten...

@Andreas B.
lass dich bitte nicht von soetwas entmutigen,ich kann zwar nicht für 
alle besteller reden, aber zumindest für mich. Es ist super das du dir 
jedesmal wieder die mühe machst. Und das verdient jede menge respekt.
Jeder der hier nur rumnörgelt soll doch bitte erstmal ähnlichen 
teamgeist zeigen.


Solltest du wieder mal Versandkosten ünterstützung brauchen, du hast ja 
meine email...

Hoffe aber für alle das du trotzdem weiter machst.

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
uf, ich war eben mal weg vom Bildschirm.
Also ohne in vielen Details eingehen zu wollen: leider kann ich meine 
zukünftige Lieferanten nicht nennen.
Erstens müsste ich Rücksprache mit ihnen führen (was ich für 
unzweckmäßig halte) und zweitens gefährde ich damit meine Anonymität, 
die ich im Internet soweit wie möglich bewahren möchte. Mein Motto: 
Hosen runter nur bei meiner Freundin, und so!

Einen Preis kann ich natürlich nennen:

- 50 Leiterplatten 110mm x 80mm, übliches Basismaterial
- doppelseitig
- doppel-Lötstopplack
- doppel-Bestückungsdruck
- durchkontaktiert
- kleinste Bohrung = 0,4 mm
- kleinste Leiterbahnbreite = 0,4 mm
- kleinster Leiterbahnabstand = 0,3 mm

der günstigste "deutsche Endpreis": 3,24 EUR/Stück +19% Steuern

Ostasiatischer Endpreis: 5,10 EUR!(Einfuhrzoll noch ungeklärt)

Der deutsche Lieferant befindet sich in einem der Links dieses Forums.

Es tut mir leid, mehr möchte ich nicht locker machen!

Schöne Grüße,
Harry

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Harry (Gast)

>der günstigste "deutsche Endpreis": 3,24 EUR/Stück +19% Steuern

Macht 3,85

>Ostasiatischer Endpreis: 5,10 EUR!(Einfuhrzoll noch ungeklärt)

Du meinst sich auch hier Pro Stück. Und das soll billiger sein? Hää?

MfG
Falk

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JA!

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Harry (Gast)
legst du dich nicht soweit aus dem Fenster ?
deine Min-Maße
- kleinste Leiterbahnbreite = 0,4 mm
- kleinster Leiterbahnabstand = 0,3 mm
größer geht es wohl nicht!

@ Falk
Las Ihn doch, er hat's nicht anders verdient.
MfG
dieleena

Autor: Hary (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
(Antwort auf die letzten Bemerkungen): bin lanjähriger User dieses 
Forums. Heute als Max, morgen als Moritz - wie es mir eben gerade passt!
Hochgerechnet sind hier höchstens 5% "echte" Fachleute aktiv! Der Rest 
nur noch Spinner! Und die Zahl wird leider ständig größer...
Für mich ist dieser thread erledigt!
Gruß Harry

Autor: Importeur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- 50 Leiterplatten 110mm x 80mm, übliches Basismaterial
- doppelseitig
- doppel-Lötstopplack
- doppel-Bestückungsdruck
- durchkontaktiert
- kleinste Bohrung = 0,4 mm
- kleinste Leiterbahnbreite = 0,4 mm
- kleinster Leiterbahnabstand = 0,3 mm

So eine Platine gibt's beim aktuellen Dollarkurs in China für unter 3 
Euro inklusive Versand und Einfuhrumsatzsteuer. Wobei zu berücksichtigen 
ist, daß in diesen 3 Euro die einmalige Einrichtungsgebühr enthalten 
ist. Die nächste Charge wird dann noch einmal preiswerter.

Autor: Bestücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja nur wer soll 50Platinen dann in der Größe bestücken?

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

anbei ein Bild der letzten Sammelbestellung, ich hoffe die Platinen sind 
so wie gewünscht bei euch angekommen, und ihr seid mit der Qualität und 
natürlich dem Preis zufrieden.

Also viel Spass beim Löten und Basteln.

Gruß Andreas B.

Autor: z-fx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Andreas

wann wirst du deine nächste bestellung erstellen? Und haben sich die 
Preise geändert? Der Dollar ist ja seit dem 20.10.2007 etwas gefallen.



@ alle anderen, falls Ihr ein Programmiergerät (Layout) das nächste mal 
bestellt (AVR, PIC, etc) würde ich eine Platine mitbestellen und mit 
euch die Kosten teilen.

Autor: Andreas Ohne (bitleiste)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo z-fx,

ich organisiere leider keine Platinen Sammelbestellungen mehr hier vom 
Forum, da ist mit der Aufwand und die Kritik einfach zu hoch.

Gruß Andreas B.

Autor: Numen B. (numen)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn noch jemand mitbestellen will, ich bestelle morgen wieder bei 
tom-ic. ein bild von der letzten bestellung ist im anhang.

admin klammeraffe bratschi minus reinach dot ch

Gruss Flo

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was kostet mich der dm² Leiterplatte wenn ich mitbestelle?
Habe ich Optionen, wie Lötstop ja/nein, Bestückdruck ja/nein?

Gruß

Manfred

Autor: Numen B. (numen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manfred,

Lötstop und Bestückungsdruck beidseitig ist dabei, Preis für eine 
Eurokarte ist 30€, wenn mehr als 2 einzelplatinen zusätzlich 5e pro 
platine.

Wenn du keine 100x160 platine brauchst, sondern grösser oder kleiner, 
ist der preis 0.25€ pro cm2.

Jede Kopie der Platine kostet dann die Hälfte von der ersten Platine.

Wenn du noch fragen hast, kannst du dich gerne bei mir über icq 
199567474 melden.

Gruss Flo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.