www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ULN mit masse schalten lassen?


Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es einen ULN den ich am Eingang GND anlegen kann und der dann am 
Ausgang nach masse schaltet? Bisher habe ich nur welche gesehen, die am 
Eingang ein HIGH haben wollen.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie willst Du den ULN denn ansteuern, also womit?

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inverter vor Eingang

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir fällt gerade nach kurzer Überlegung auf, dass sowas ja gar nicht 
möglich ist. Nicht ohne das der ULN auch eine positive Betriebsspannung 
hat.

Bischen peinlich, dass ich darüber nicht nachgedacht habe ;(

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja - hin oder her, aber was willste denn eigentlich machen? Vielleicht 
gibt´s ja noch ´ne andere Lösung.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
travel rec das sollte ein drop-in replacement für eine vorhandene 
platine sein. nix mit anderen lösungen etc.

crazy horse: sicher das es den gibt? finde dazu nix.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marius, versuch mal den link

http://www.allegromicro.com/en/Products/Part_Numbe...

Wird aber schon seit April 2004 nicht mehr gefertigt.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist richtig, dass der nicht mehr gefertigt wird.
Weil er aber so schön ist (insbesondere mit 8051ern) habe ich ganz viele 
davon :-)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lupin wrote:
> Mir fällt gerade nach kurzer Überlegung auf, dass sowas ja gar nicht
> möglich ist. Nicht ohne das der ULN auch eine positive Betriebsspannung
> hat.

Eben. Siehe das Datenblatt vom 2595.

Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von den abgekündigten Allegro (oder Sprague für die noch älteren Hasen 
unter uns) gibt es oft Second-Sources von Toshiba. Z.B. der UDN2981 gibt 
es auch als TD62783 von Toshiba. Einfach mal ein bisschen googeln ;-)
Hier gibt's z.B. eine Cross-Reference:
http://www.toshiba-components.com/products/DriverL...

Gruss
rayelec

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.