www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART, MAX3221 und RFID


Autor: Julia Kristeva (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAllo,

Habe ein schwerwiegendes Problem. Seit mittlerweile 2 Tagen quaele ich 
mich damit rum und sehe keinen Loesungsweg.

Folgendes: Habe einen RFID Reader IC, der ueber RX/TX (ASCII) ports 
verfuegt. Der reader kann nur lesen, wie der Name sagt, also wuerde TX 
an den port anhaengen genuegen, aber es muss RX auch angeschlossen sein, 
ansonst schickt der Reader gar nichts! Hier ist der Reader mit Link zum 
Datenblatt: http://www.rfidshop.com/core-2-rfid-reader-module-109-p.asp


Der RFID chip muss eine interne Logik haben anscheinend, wie er seine 
Pegel generiert. Wenn ich mit dem Oszi direkt messe (ohne Computer 
angeschlossen) erzeugt der Reader ein CMOS/UART signal. Weiters sagt das 
Datenblatt eben extra, dass man KEINEN max232 chip benoetigt fuer diese 
Applikation. Also der Chip haengt direkt am seriellen Port. Und es 
funkioniert wunderbar mit meinem Computer ueber den seriellen Port! Kann 
die Tags lesen bei 9600/8/n/1.

Allerdings muss ich den Reader an ein bestehendes Board mit 8051 MCU und 
MAX3221 anschliessen (siehe Schematic)! EN ist auf HIGH gesetzt, 
sozusagen um den MAX3221 zu disablen! Allerdings kann ich die Daten nun 
nicht mehr einlesen! anstelle der RFID nummer bekomme ich auf meinem MCU 
mit display nur so komische ASCII Bloecke (11stellig). Habe auch 
probiert mit EN=0 und daten ueber RS232 TX/RX an den 8051 von einem 
Computer Terminal zu schicken und das funktioniert super in beide 
Richtungen. Also am Display oder sonstigem liegt es wohl nicht.

Weiss jemand vielleicht Rat?
vielen dank
julia

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Julia,
vielleicht hat das Modul autobaud für die serielle Schnittstelle.
Darauf deuten die komischen Sequenzen hin.
Versuch mal mit Deinem Board einige male CR (Carriage Return) zu 
schicken, zum synchronisieren. Das wurde früher bei Terminals gemacht, 
die an einen
Host angeschlossen wurden.

Viel Glück
Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.