www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Erstellen von Testpattern


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen ich muss gerade im Rahmen meines Studiums ein 
synthetisierte Vhdl beschreibung testen.

Dabei handelt es sich um ein einfaches 6Bit Schieberegister welches auf 
von mir zu vor in vhdl geschrieben wurde und anschließend auf ein FPGA 
programmiert worden ist.

Meine Aufgabe besteht nun darin das Schieberegister auf dem FPGA mittels 
eines HP82000 Testsystems zu testen.

Ich soll nun folgende Tests durchführen

-continuity
-dc input
-dc output
-operating current
-standby current
-High-Z-Parameter


-hold time
-setup time
-rise/fall time

usw.

Mein probelm liegt nun konkret bei der erstellung der Testvectoren für 
das Testsystem. Leider sind wir in der Vorlesung noch nicht wirklich 
weit fortgeschritten und auch sonst habe ich keine informationen dazu 
gefunden wie ich bei der erstellung von Testpattern am besten vorgehe.

hat jemand vielleicht einen link oder weiß jemand ein gutes buch wie ich 
da vorgehe.. Insbesondere die timing test bereiten mir noch großes 
kopfzerbrechen.

gruß

Autor: Al (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dear Sir,

I can be interested in buying used HP 82000.

Please, email otprmos@gmail.com     if you decide to sell one day.

Best regards,
Al

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google mal nach dem D Algorithmus. Ist ein Algorithmus zur Erstellung 
von Testpatterns. Vielleicht hilft der in Deinem konkreten Fall.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der D-Alogrihtmus dient zur Beurteilung der Beobachtbarkeit eines 
Bestimmten Kontenfehelers am Ausgang, bzw zur Erzeugun eines Patterns 
dafür. Komplette testpattern erhällt man aus der Fehlersimulation.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.