www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Neun Sinuswellen mit Zufallsparametern?


Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche neun Sinusfunktionen. Die Werte sollen in neun Registern mit 
der Zeit mitlaufen. Der Wertebereich geht von 0 bis 63. Zusätzlich 
sollen die Phase und die Periode jeder Sinuswelle zufällig sein. Die 
Amplitude ist bei allen gleich und kann zwischen 0 und 63 eingestellt 
werden.

Um eine Referenzwelle im Flash-Speicher komme ich wahrscheinlich nicht 
herum. Die Phase wäre einfach ein Offset beim Auslesen der Referenzwelle 
oder die Periode wäre dann die Frequenz der Lesevorgänge.

Aber wie mache ich das mit der Amplitude?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maxim wrote:

> Aber wie mache ich das mit der Amplitude?

Deine Referenzwelle hat zb. eine Ampliute von -127 bis +127

Du rechnest dann:

  Tabellenwert * Amplitude / 127

Wenn du die Amplitude deiner Referenzwelle geschickt legst
(2-er Potenz) dann kannst du dem µC das Leben erleichtern, weil
er dann nicht mehr dividieren muss, sondern die Division durch
rechtsschieben erledigen kann.

Autor: Daniel R. (daniel_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was bitte hat das alles mit Wellen zu tun? Genau: NICHTS. Wellen 
sind was völlig anderes und haben in und um einen µC nichts zu suchen. 
Mir gehts um die begriffliche Korrektheit. Du sprichst von Signalen...

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.