www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer (+ IAR Debuger + JTAG)


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab ein Problem mit meinem Programm/IAR Debugger. Hab einen ATmega32 
über JTAG mit dem Debugger verbunden. Funktioniert soweit auch prima. 
Jetzt habe ich aber einen Timer im Code verwendet (CTC Mode). Beim 
debuggen sehe ich auch wie sich der Wert im TCNT0 Register ändert, aber 
der Interrupt wird nicht ausgeführt (Breakpoint in der ISR).
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Hab leider kein Oszi um 
mal zu messen. Hab über einen Teiler den Takt auf 1s runter geteil, aber 
LED blinkt auch nicht :(

Hier mein Code:
#pragma vector=TIMER0_COMP_vect
__interrupt void timerCompareHandler( void )
{
  if (--teiler == 0)
  {
    teiler = 125;
  }
}//timerCompareAHandler()

void init_timer0(void)
{
  DDRB |= (1<<PB3); //OC0 pin to output
  PORTB &= ~(1<<PB3);
  // presacler by 64, clear on compare with OCR0, Toggle OC0 pin
  TCCR0 = (1<<WGM01)|(0<<WGM00)|(0<<COM01)|(1<<COM00)|(0<<CS02)|(1<<CS01)|(1<<CS00);
  OCR0 = 199; //625Hz @ 16MHz system clock
  TCNT0 = 0;    // Timer startet mit 0

  SREG |= GIE;  //enable global interrupt
  TIMSK = 1<<OCIE1A;    // Interupt bei Vergleichswert (Compare Match)
}

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Peter

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Deine ISR ist für Timer0 . Timsk ist Timer1.

MfG Spess

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh man, wie blöd von mir...
Hab ich irgendwie nicht gesehen. Blödes copy/past :(

Sorry das ich damit genervt habe, und Danke für den Hinweis Spess53 !
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.