www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motorola bzw. Freescale Starterkit


Autor: silvan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Ich bin für eine Semesterarbeit gezwungen, umzustellen auf 
Motorola/Freescale ... ich habe da einen HCS08 (PK-HC08QT) Starterkit 
mal ins Auge gefasst.

Allerdings finde ich fast niemand, der mit dem Board gearbeitet hat bzw. 
der schon Erfahrungen hat.

Lässt sich damit im ähnlichen Rahmen wie mit dem STK500 arbeiten? Ich 
benötige das Board zu einem späteren Zeitpunkt für die Ansteuerung von 
3-4 Schrittmotoren in einem Roboter (das sollte hinhauen nach meinen 
Recherchen), leider haben wir nicht das Budget zur Verfügung, um 
spasseshalber einfach mal ein Board zum Test zu bestellen... :s

=> ja, wenn jeman negative Punkte zu dem Starterkit hat, so soll er sie 
doch anmelden =) Ich wäre froh drum

Grüsse & merci
silvan

Autor: Joki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal mit nem Webserver von dieser MNarke gearbeitet
MFG

Autor: Eckhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit dem Board kannst Du nur mit dem Controller arbeiten der da drauf 
ist. Ich glaube jetzt nicht das du mit dem QT4 oder QT8 wirklich 4 
Schrittmotoren steuern willst.
In der Elektor 4/2007 war ene Anleitung für einen Prorammer. Diesen 
Artikel könntest Du dir besorgen. Ansonsten 
www.eckhard-gosch.de/controller/controll.htm.

Auf dr freescale Seite www.freescale.com/8bit findest Du alle HC08 
Controller. Such Dir den Passenden raus. Ich atte sher eine Probleme 
dort Samples zu bestellen, andere scheinbar schon. Die Beschaffung 
könnte sonst etwas problematisch werden. www.segor.de hat einige. 
Digikey hat die esamte palette aber entsprechende lieferkosten. Über die 
Hochschule sollte es möglich sein beim Distri ( spörle oder so ) 
einzukaufen.

Die Codewarrior Software kannst Du auch bei Freescale runterladen.

Eckhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.