www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnis des LM3915


Autor: Daniel C. (dani86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich möchte mir ein VU Meter mit einem PIC bauen und ich weiß, das man 
ein solches VU Meter auch mit einem LM3915 realisieren kann! Verstehe 
ich das nun richtig, das in dem LM3915 einfach nur 10 Komperatoren 
angebracht sind, welche in logaritmischen Abständen bei steigender 
Spannung schalten?
Somit könnte ich ja anhand des Blockschaltbildes errechnen bei welcher 
Spannung der jeweilige Komperator schaltet und demnach auch meine 
Einteilung für den ADC des PIC's machen?!?!

Gruß Daniel

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Blockschaltbild genau genug ist, ja. Vermutlich wirst du die 
Werte noch ein wenig "weichrechnen" müssen, aber im Prinzip sollte das 
problemlos funktionieren.

Autor: Gelb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, da sind Komparatoren drin.
Aber es könnte wegen dem Logarithmus sein, dass die digitale Dynamik 
nicht reicht. 1:1000 und 1:2000 sind zum Beispiel bei 10 Bit Auflösung 
eben nicht mehr zu unterscheiden...

Grüße,
Peter

Autor: Daniel C. (dani86)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten...ich habe hier auch einfach mal das 
Blockschaltbild im Anhang beigefügt!

Gruß Daniel

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1:1000 und 1:2000

Na, so schlimm ist es nicht. Wenn ich das richtig überschlagen habe, 
sind die Schwellwerte für die erste und die letzte LED ungefähr einen 
Faktor 25 auseinander. Das wäre sogar in 8-bit gut zu machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.