www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder R_S einer Induktivität?


Autor: G. Heim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: G. Heim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R_S soll wohl Schein-Widerstand heißen.
Ich frage mich nur, ob so eine offenen Konstruktion einen ordentlichen 
Wirkungsgrad haben kann.

Autor: G. Heim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider kein aufschlussreiches Bild vom Magneten. Aber er müsste doch 
etwa so aussehen?


             ########
             ##    ##

             ##   X#X   ##
             ##   X#X   ##
             #############


Oder wie funktioniert das?

In der alten Version ohne Kondensator sind die LEDs anscheinend 
antiparallel geschaltet, aber jetzt wird sicher ein Gleichrichter drin 
sein und eine Blinkschaltung.

Würde ich gerne mal nachbauen, einen passenden Kern vorausgesetzt. 
Leider habe ich keine Relais in der Größenordnung, aber wahrscheinlich 
trügt meine Erinnerung und deren Kern ist sowieso nicht zu gebrauchen.

Aber ich würde mich freuen, wenn Du Deinen Überlegungen hier freien Lauf 
lässt, da könnte ich einiges lernen.

Autor: auto_index (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
reelight speichen fahrrad licht beleuchtung

Autor: Chrissi1980 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würde bei R_s eher auf Serienwiderstand tippen (im 
Ersatzschaltbild der Spule). Also der Ohmsche Widerstand der Spule 
(meistens für Gleichspannung angegeben, für HF wäre er 
frequenzabhängig).

Autor: G. Heim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll offenbar der Scheinwiderstand bei 1 kHz sein.

Autor: G. Heim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.