www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik edip sendet kein ACK


Autor: Chrisitan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich versuche gerade dass edip 240-7 von electronic assembly zu 
programmieren.

Ich kann Daten ohne Probleme hinsenden und das Protokoll passt auch - da 
die Daten angezeigt werden. einziges Problem: das Display bestätigt den 
Erhalt der Daten nicht.

Im Datenblatt steht, dass durch eine negative Flanke an Pin 20 das 
Display anzeigt, dass neue Daten im Sendepuffer stehen. Nur geht der Pin 
nie auf Low...

Muss ich da noch etwas einstellen oder warum geht das nicht?

lg flo

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich das da verstanden hatte, ist der Pin 20 nur für das 
Touch-Panel. Im Normalfall kommt das Ack ja per SPI, UART oder eben 
gleich im I2C als Ack.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian,

danke für deine Antwort, Sie hat mir sehr viel geholfen.

Also, dass edip sendet wirklich das ACK gleich über SPI rüber.

Ich prüfe nun mit switch-case ob das Signal ACK oder NAK ist. Dabei ist 
mir aufgefallen, dass das Display immer statt ACK (0x06) den Wert 0x60 
zurücksendet. Also 0110 0000 anstatt 0000 0110; MSB-LSB vertauscht.

Ich habe im Datenblatt keine Möglichkeit gefunden, MSB, LSB umzustellen 
- weißt du was? (Anscheinend hast du schon mal mit dem Display 
gearbeitet). Wie könnte ich eine einfach Routine in C schreiben, die mir 
die Bits umdreht?

danke, flo

Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo leute,

also habe immer noch so meine Probleme mit dem ACK-Bit. Das edip will 
und will es nicht senden, obwohl die Daten am Display angezeigt werden 
(Protokoll stimmt also). Das edip hängt auf dem SPI-Bus.

Ich versuche gerade herauszufinden, was für Zeichen zurückkommen, wenn 
ich gewisse Buchstaben hinsende:
0x11 (DC1)
0x01 (LEN)
0x41 (A)
0x53 (BCC)
zurück kommt 0x49

0x11 (DC1)
0x01 (LEN)
0x42 (B)
0x54 (BCC)
zurück kommt 0x2a

0x11 (DC1)
0x01 (LEN)
0x43 (C)
0x55 (BCC)
zurück kommt 0x2a

zum Empfangen über den SPI-Bus sende ich Dummydaten (0x00) um einen CLK 
zu generieren und warte bis mir mein aduc sagt, Daten empfangen 
(Interruptbit) gesetz, oder?

herzlichen dank, christian

Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

da ich schon wieder am werkeln und test bin ;) habe ich nun noch eine 
frage: könnte es sein, dass mein spi-bus pull-up wiederstände braucht?

christian.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben das eDIP240-7 ja. Aber über I2C am MSP430 angeschlossen. 
Klappt prima.
Die LSB/MSB Geschichte liegt vielleicht eher am SPI-Controller deines 
Controllers, den du uns bisher verschwiegen hast.
Am SPI müssen im Normalfall keine Pull-Ups.
Dieser Ausgang ist meines Wissens wirklich nur für das Touchpanel.

Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich verwende einen aduc831 mit eingebauten spi-controller. ich denke 
mal, ich habe doch kein problem mit lsb - msb, sondern damit, dass das 
display irgendwas sendet, nur kein ack. werde mir morgen in der firma 
das mal mit dem oszi anschauen, evt. auf i2c umsteigen.

danke trotzdem, christian

Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo christian,

das oszi zeigt, dass das edip keine daten sendet... :(

ich werde wahrscheinlich auf i2c mode umsteigen. könntest du mir dein 
i2c programm zukommen lassen?

lg christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.