www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Boardcomputer?


Autor: Gucki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal und nun meine frage:
ich will einen boardcomputer/blackbox fürs auto bauen, dieser soll dann
drehzahl, geschwindigkeit, gang etc. messen und auf einem graphischem
LCD ausgeben.
Reicht die performance des AVR µC für diese aufgabe und wenn ja welchen
ganeu sollte ich da nehmen?

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geschwindigkeit reicht, Auswahl hängt ab vom Umfang Deiner Software,
Anzahl der Sensoren, der Schalter, Taster, etc.
Am besten definierst Du Dir erstmal, was Dein BC machen soll und
rechnest dann die Anzahl der jeweiligen Anschlüsse aus. Danach wählst
Du dann den Controller aus.

Autor: Gucki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mal genauer,
der BC soll sämtliche anzeigen verarbeiten die auch der komplette tache
anzeigt(tempo,drehzahl,sprit,kühlung,alle leuchtanzeigen) zusätzlich
noch innen/außentemperatur,aktuelle gang,vielleicht noch ab die gurte
angelegt sind,batterie status und noch,vorausgesetzt ich finde meine
ausgediente gyromaus,die beschleunigung.
Es werden bestimmt noch ein paar mehr sachen werden.

Der code könnte wie ich es mir vorstellen durchaus umfangreich sein.
Das ganze soll ja noch schön auf einem graphischem lcd dargestellt
werden.

Autor: obd-freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ehrgeiziges projekt !!!

aber: ich fürhte, daß du wenn du so ziemlich viel darstellen willst
ziemliche geschwindigkeitsprobleme bekommst !
schon mal nachgedacht, dir die daten via obd-II oder weiß der geier was
für einem protokoll aus dem stg zu lesen ?????

Autor: G400 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Gucci...
für was für ein Auto planst du das denn?
Ich hab so was nämlich im Moment auch vor :)

Autor: Binnesmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bin an so einem Projekt schon seit 5 Jahren. Immer mal wieder so... Bin
auch schon beim 3. Prozessor und Board angekommen. Habe auch angefangen
mit ASM, dann Basic, dann C und jetzt schon wieder bei ASM.

Mittlerweile habe ich die Grafikausgabe, da bin ich aber schon scharf
auf das Farbdisplay das hier Erdi Federführend bespricht. Aber das
würde mein Projekt auch wieder erlahmen.

Dann mal viel Spaß damit.

Gruß Binnesmann

Autor: G400 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Binnesmann:
Welche Prozessoren verwendest du denn?
Und was kann der BC alles?
Für welches Auto ist der?

Autor: Binnesmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi G400,

ich arbeite mit dem Lab537 von Rakers mit einem 80C517A. Für mich hatte
das den Vorteil, daß ich das auch mit Basic proggen konnte. Inzwischen
habe ich aber auch das wieder verworfen und progge in ASM. Das Board
hat auch I2C und CAN Bus onBoard. 12 ADWandler, 8 Capture/Compare
Eingänge und und und...

Das ganze soll in einen Polo 1, bzw. später auch in einen oder zwei
Polo 2, Golf 1 Cabrio, Golf 1 GTI Pirelli

Gruß Binnesmann

Autor: Gucki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@obd-freak
aus der schnittstelle(weiss der geier was das bei FIAT ist?) will ich
das gar nicht auslesen, ich will mich direkt an den tacho klemmen und
da wird zum glück alles einzeln angesteuert und zu meinem glück steht
da noch sogar 1kmH=1Hz drauf, also die daten auslesen wird wohl nicht
das grösste problem.
Obwohl das aus der schnittstelle auslesen natürlich weitaus schöner und
bequemer wäre ;)

@G400
ich plan das, wie oben schon erwähnt, in einen fiat bravo rein.
Da werde ich wohl der einzige auf der welt sein der das macht.

@all
Was ich aber immer noch wissen möchte: reicht zB der ATmega16 für die
datenverarbeitung und zugleich für steuerung des display aus??

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, der reicht aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.