www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C167 watchdog für reset


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen watchdog beim C167 nutzen.
Diesen habe ich wie folgt in der main initialisiert.

WDTCON = 0x0001;

Jetzt habe ich mal bewußt getestet, ob der watchdog zieht und die 
firmware resetet. Aber der watchdog zieht nicht.

Habe ich noch irgendwas vergessen???

Danke

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher dass du ihn nicht irgendwo manuell disabled hast?
Bei mir macht das der Keil-Compiler im Startupfile standardmäßig.

When the watchdog timer is not disabled via instruction DISWDT it will 
continue counting
up, even during Idle Mode. If it is not serviced via the instruction 
SRVWDT by the time
the count reaches FFFFH the watchdog timer will overflow and cause an 
internal reset.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, dass war es. Im startup file war der watchdog disabled.

gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.