www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Logikschaltung für Buzzer


Autor: Matthias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich würde gerne mal eure Meinung zur angehängten Schaltung hören.
Ich denke mal das sie von der Logik her klappt, bin mir aber z.B. mit 
der Diode noch nicht so sicher ob das klappt. Hab auch erstmal eine 
relativ belibige Diode genommen.

Was die Schaltung machen soll:
Bei einem Quizspiel mit mehreren Gruppen soll über Taster ermittelt 
werden wer zuerst gedrückt hat. Für den jeweiligen Taster soll dann über 
eine Halteschaltung eine Lampe AN bleiben und die anderen Taster sollen 
gesperrt werden.


Später würde ich evtl. noch ein akustisches Signal für ca. 1-2 Sekunden 
nach Auslösung.
Ich hab das ganze schon mal mit nem ATTiny2313 gemacht.
Da haben wir ne Autohupe mit dran. Und 5 richtig schöne "Schalter" in 
form von gedrehten(Metallverarbeitung) Rundköpfen(15cm Durchmesser) auf 
dicken Holzklötzen. Da können auch Erwachsene mit voller Kraft 
draufschlagen.
Als Anzeige haben wir da 5 Steckdosen geschaltet wo man belibige Geräte 
meistens Lampen anschliessen kann.


Grüße Matthias

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Matthias (Gast)

>Bei einem Quizspiel mit mehreren Gruppen soll über Taster ermittelt
>werden wer zuerst gedrückt hat. Für den jeweiligen Taster soll dann über

>Ich hab das ganze schon mal mit nem ATTiny2313 gemacht.

Und was soll deine Schaltung jetzt machen? Die Tastenabfrage und 
Auswertung, wer als erster gedrückt hat, kann der Tiny doch im Schlaf. 
Wozu dann die Schaltung?

MFG
Falk

Autor: Matthias Ki. (lonelystranger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte das einfach mal so versuchen. Das das mit dem Attiny geht 
weiss ich aufgrund praktischer Erfahrung. Will das nur mal aus 
"Bastelfreude" mit logischen Gattern bauen und wissen ob das so geht.

Matthias = Lonelystranger

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Matthias Kirch (lonelystranger)

>weiss ich aufgrund praktischer Erfahrung. Will das nur mal aus
>"Bastelfreude" mit logischen Gattern bauen und wissen ob das so geht.

OK. Dann fehlen auber noch Pull-Downs an den Tastereingängen. XOR ist 
eigenlich nicht notwendig, kann man alles mit AND oder OR machen. Dein 
wired OR ist OK.

MFG
Falk

Autor: Matthias Ki. (lonelystranger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich danke für die Anregung mit dem Pull-down, verstehe aber noch nicht 
so ganz warum ich das Ganze auch ohne XOR machen könnte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.