www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Anekdoten aus dem Beruf : Der Ex-Importeur


Autor: Arhancia (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erfahren habe ich es von einem ehemaligen Kollegen, abgespielt hat sich 
das Ganze schon Anfang des Jahres:

Eine Firma, die wir hier lieber nicht nennen, hat sich einen polnischen 
Softwareentwickler geangelt, der urspünglich aus Warschau stammt, aber 
in Thüringen lebt und dort auch arbeitete. Als er seinen neuen Job in 
Süddeutschland antrat, kam er die ersten Monate nur während der Woche, 
um das Wochenende zuhause zu verbringen, solange, bis der Umzug über die 
Bühne sein würde.

Alles lief gut, er arbeitete ordentlich, wobei seine Hauptaufgabe darin 
bestand, C++ Module aus alten Projekten zum importieren, diese zu 
modifizieren und neue Modelle zu exportieren, um sie anderweitig zu 
verwenden. So entwickelte er sich schnell zum Importfachmann in der 
Firma.

Das Ganz ging mehrere Monate, bis er plötzlich nicht mehr auftauchte. 
Nachforschungen ergaben, daß die Polizei ihn verhaftet hatte!

Der fidele Pole hatte nämlich nebst C++ - Modulen auch Autos exportiert 
und importiert: Da er kein zweites Auto hatte, seine Freundin den 
Erstwagen benötigte und es nur schlechte Bahnverbindungen gab, schnappte 
er sich am Tage der Anfahrt jeweils ein beliebiges KFZ und fuhr damit in 
den Südwesten Deutschlands, wo er es dann stehen lies. Am Ende der 
Arbeitswoche klaute er einfach wieder ein neues Auto und fuhr wieder gen 
Heimat. Da er nachts klaute und fuhr, ging das eine ganze Weile gut, 
weil der Diebstahl meist erst am nächsten Tag bemerkt wurde und erst 
dann in die Fahndung kam.

Insgesamt mehr als 20 Wagen haben so die Seiten gewechselt. Jetzt ist 
der Import-Export-Fachmann ein Ex-Importeur und sitzt im Knast.

Autor: Heini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol, danke

Autor: Mitgelesen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, wenn wunderts wenn ihr dem armen Polen kein anständiges Gehalt zahlt 
:)

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>lol, danke

Von mir auch.
Schönes Wochenende. ggg

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daß er auch noch mit Quelltexten gehandelt hat, wurde nur noch nicht 
ruchbar...

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, Mánn, meine Fresse. Zahlen die den Polen echt so wenig, daß es nicht 
für einen €2000,- Gebrauchtwagen reicht ?

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nunja, der C++ Job war sicherlich nur die Grundfinanzierung, bis der 
Autoexport anlief und die ersten Autos verkauft waren ....

grins

Autor: asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oooolllooooollll  das ist mal geil

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine Urbanlegend... :-)


Kest

Autor: Aldebaran (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na da haben wir ja wieder erfolgreich das Klischee bedient.
Seit 2-3 Jahren hat der Autoimport nach Polen stark an Rentabilität 
verloren. Früher konnte man dort leicht schrottige Autos locker 
loswerden, heute brauch man dazu schon Nepp. Bei gestohlenen Autos ist 
die Gewinnspanne natürlich maximal. In Polen gibt es sogar einen 
gesetzlichen Mindestlohn, ob man sich davon allerdings ein längerfristig 
funktionierendes Auto inklusive Benzin- Gaskosten leisten kann, kann ich 
nicht beurteilen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.