www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kopfhörerverstärker und Koppel-C


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich baue mir gerade einen Kopfhörerverstärker und stehe vor der Frage, 
ob man am Ausgang unbedingt so einen Koppelelko braucht. Ich habe im 
Internet einige Schaltungen gesehen, die diesen weglassen. Vorteil wäre 
ja wohl, dass kein Knacken beim Einschalten entsteht. Nachteil ist, dass 
ein eventueller DC-Offset an den Kopfhörer gelangen würde. Was wäre hier 
optimal?

Jens

Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der IC-Hersteller einen Kondensator vorschreibt, dann braucht es 
ihn auch! Ich hielt mich in solchen Fragen früher auch für schlauer als 
der Hersteller - einige explodierte ICs waren die Folge (TDA2030 oder 
TA7205).
Für einen 1206-Kondensator mit 10uF wird's doch wohl noch Platz haben!? 
Wahrscheinlich gibt's in der Grösse sogar 22uF!

Gruss ;-)
rayelec

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hersteller schreibt hier nichts vor. Ich verwende hochwertige 
Audio-OPs und eine Pufferstufe (LT1010) dahinter. Der Platz ist mir 
egal, nur wenn es unproblematisch ist, würde ich den gerne weglassen 
wegen des Einschaltklicks.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt von Maxim einige Kopfhöhrerverstärker die ohne Koppel-C 
auskommen (basierend auf Ladungspumpen).

Wo hast du denn Schaltungen gesehen bei denen der Koppel-C weg gelassen 
wird? Kann ich mir mit normalen Verstärkern schlecht vorstellen (geht 
nur bei symmetrischer Spannungsversorgung).

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.