www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu einer schaltung


Autor: Hannes F. (pfannkuchen2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, ich wollte grad die schaltung nachbauen 
(http://tinyurl.com/26yn9s).

nur frage ich mich, wie ich das mit dem pin 9 und 2 verstehen soll: 
wohin und woher kommt da vcc? also praktisch gesehen: wo muss dieses vcc 
mit dem pfeil hin?

bitte spottet nicht, aber ich bin blutiger anfänger was solche 
schaltungen angeht...

2 Fragen habe ich noch:
1. am pin1 von IC1A ist so ein gnubbel, hat der was zu sagen? oder sagt 
der mir nur, dass das pin1 ist?
und 2. eine Frage zu dioden: ich habe hier (blöderweise) die Diode, die 
in dem schaltplan verlangt wird als SMD Bauteil bestellt, woher weis ich 
jetzt, welche seite zum pin2 von SV1 und welche zum kondensator???

danke schonmal für antworten!

Hannes

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes F. wrote:
> hallo, ich wollte grad die schaltung nachbauen
> (http://tinyurl.com/26yn9s).
>
> nur frage ich mich, wie ich das mit dem pin 9 und 2 verstehen soll:
> wohin und woher kommt da vcc? also praktisch gesehen: wo muss dieses vcc
> mit dem pfeil hin?
>
Dort schliesst Du Deine Versorgungsspannung an (5V?)

> bitte spottet nicht, aber ich bin blutiger anfänger was solche
> schaltungen angeht...
>
> 2 Fragen habe ich noch:
> 1. am pin1 von IC1A ist so ein gnubbel, hat der was zu sagen? oder sagt
> der mir nur, dass das pin1 ist?

Der sagt, dass das Signal invertiert ist. Wenn Du die Schaltung bloss 
nachbaust, braucht Dich das nicht weiter zu stören.

> und 2. eine Frage zu dioden: ich habe hier (blöderweise) die Diode, die
> in dem schaltplan verlangt wird als SMD Bauteil bestellt, woher weis ich
> jetzt, welche seite zum pin2 von SV1 und welche zum kondensator???

Aus dem Datenblatt der Diode. Normalerweise markiert ein Ring die 
Kathode, also auf dem Schema den Strich (=Pfeilspitze).
Gleich wie bei einer bedrahteten Diode.

Autor: Hannes F. (pfannkuchen2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich da irgendwie die 5V aus dem schaltkreis nehemen, in dem ich 
einen contoller programmieren will? oder kommen aus dem parallelport 
irgendwo 5V raus?

wie müsste ich das löten, wenn ich die 5V aus dem schaltkreis Nehmen 
will?


Hannes

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich finde diese Schaltung nicht sehr glücklich gezeichnet.
Wohin der Pfeil gehen soll ist wirklich die Frage?
@ Severino R. welche Versorgungsspannung möchtest du den dort 
anschließen?
Diese Schaltung ist die gleiche, vielleicht etwas aufschlußreicher.

Autor: jack (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Diese Schaltung ist die gleiche, vielleicht etwas aufschlußreicher.

Gottseidank ist sie nicht gleich, sonst wäre sie falsch.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht etwas einfacher und übersichtlicher.

http://www.geocities.com/jacquesmartini/digital/sc...

MFg
Falk

Autor: Hannes F. (pfannkuchen2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke erstmal für die antworten!

es tut mir leid, aber ich verstehe die schaltung immernochnicht. die 
schaltung die  Hubert.G gepostet hat, ist doch das genaue gegenteil von 
der, die ich verlinkt habe. bei mir steht hinter dem Kondensator ein 
VCC, hinter der anderen steht ein GND. irgendwie verstehe ich das 
nicht...

bitte um klärung ;)


Hannes


PS.: kann ich in "meiner" schaltung nicht einfach den Kondensator und 
das VCC weglassen, wenn ich an pin 2 von SV1 die +5V aus dem schaltkreis 
(den ich programmieren möchte) anlege?

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@jack Kannst du mit erklären was an meiner Schaltung falsch ist, denn 
dann programmiere ich schon seit längerem mit einer falschen Schaltung.

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Deiner Schaltung ist nichts falsch,
Du hast mich nur falsch verstanden ;-)

>Gottseidank ist sie nicht gleich, sonst wäre sie falsch.

Das soll heißen, daß die erste Schaltung falsch ist.

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hannes F Die Schaltung wird aus dem Schaltkreis den du progammierst 
versorgt. Nach der Diode gehört eine Verbindung auf Pin20 des HCT244, 
die Seite des Kondensator mit dem Pfeil gehört auf GND und auf Pin10.

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jack  OK, ich habe dich falsch verstanden.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes F. wrote:
> danke erstmal für die antworten!
>
> es tut mir leid, aber ich verstehe die schaltung immernochnicht. die
> schaltung die  Hubert.G gepostet hat, ist doch das genaue gegenteil von
> der, die ich verlinkt habe. bei mir steht hinter dem Kondensator ein
> VCC, hinter der anderen steht ein GND. irgendwie verstehe ich das
> nicht...

Der 74HCT244 will ja auch eine Versorgungsspannung.

Traditionell nennt man alle Masseanschlüsse in einer
Schaltung GND (für 'Ground', Boden' oder eben Masse).
Traditionell wird auch gern für die Versorgungsspannung
das Kürzel Vcc verwendet.
Und da es für einen Elektroniker sonnenklar ist, dass IC's
eine Versorungsspannung brauchen, wird diese meistens
in einen Schaltplan nicht mit eingezeichnet. Man macht
das dann einfach so, dass am Spannungungseingang die
Verbindung eingezeichnet wird und von diesem Eingang
gaht dann eine Leitung die in einen Pfeil mündet der
'in die Leere zeigt'. Jeder IC, oder wer sonst auch
noch immer Vcc benötigt, holt sich dann Vcc aus dieser 'Leere'.
Selbiges für GND.

Die Versorgungsspannung dieses Brenners kommt über den
Steckanschluss (Pin 2) und versorgt von dort aus den
Brenner mit Strom. Denk dir einfach an den 'Pfeil'
den IC 244 mit seinem Vcc Anschluss angeschlossen.
Und natürlich den Masseanschluss des IC mit dem GND
verbunden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.