www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schaltregler bei µCs


Autor: DaSteffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,

mal ne Frage zum Betrieb eines µC mit Schlatregler LM2576.
Die Ausgangsspannung wird mit 1mF geglättet.

Seht ihr generell irgendwelche Probleme beim Einsatz des Schaltreglers?

Unser Dozent hat gemeint aufgrund aufkommender Spannungseinbrüche wäre 
der Einsatz nicht zu empfehlen.


Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

Autor: Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann sollte sich der Dozent mal ein X-beliebiges PC-Mainboard anschauen, 
und sich überlegen warum die Prozessorstromversorgung über Schaltregler 
läuft, obwohl die leicht den 10.000-Fachen Strom eines µCs brauchen...

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Off-Topic:
Der LM2576 kann soviel Strom liefern, daß davon 500uCs und mehr laufen 
können.
Der Kondensator sollte auch für eine spürbare Zeit ausreichen, wenn denn 
mal die Spannung (warum auch) einbricht.

Wir setzen hier den kleineren 2574 schon tausendfach ein.

Autor: Reinhard Pölzleithner (carnival)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1mF kommt mir reichlich viel vor ... so 100µF - 200µF sollten reichen

Autor: DaSteffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschön Leute, hab mir sowas in der Richtung schon gedacht.

Greetz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.