www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Schriftzug auf GND-Layer


Autor: brain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
bin mit meinem Platinenlayout durch und wollte jetzt noch die 
Revisionsnummer usw draufschreiben.
Klappt ja auch alles, aber beim DRC sagt er mir, dass witdh nicht ok 
ist.
Ich hab size auf 100!!! stehen. Bei 150 kommt keine Fehlermeldung mehr.
Das ist aber einfach zui groß und ich bin mir sicher, deutlcih kleiner 
Schriftzüge gesehen zu haben. (clearance wire steht auf 6mil)
Ein Freund meinte, dass man das einfach ignorieren sollte...

was meint ihr? oder hat sogar jemand eine lösung?

gruß
brain

Autor: W. W. (dt_rocky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ja, das kann man ignorieren. Ich mein, wenn du die Platine bei jmd. 
machst der jetzt nicht Industrieplatinen produziert und eine best. mind. 
Größe der "Strichstärke" braucht dann kannst sollte dein Text nicht 
kleiner sein, als dieser Wert. Also machs dir so groß wie du es brauchst 
(also in einer optimalen Größe für dich) und dann passts. Das kannst 
wirklich vernachlässigen.
Also als Style verwende ich meistens Vector übrigens, aber das ist 
subjektiv.

MfG
W.W.

Autor: brain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wills bei liteon.de machen lassen. da ist aber 6mil mindestabstand..
das ist das was mich stört...

Autor: brain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich frage mich was passiert, wenn ich das layout einfach mit der 
fehlermeldung hinschicke. sagen die mir dann, dass sie das nicht 
herstellen können oder kann die schrift n bissl kriggelisch werden,,,

Autor: W. W. (dt_rocky)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier im Anhang,

wennst den Fehler hast kannst es sicher vernachlässigen. Weil das können 
die garantiert ätzen.

Mach mal ein Screenshot von deinem bitte...

MfG
W.W.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, das ist doch Mist was ihr erzählt!

Wenn ich eine 150mil große schrift habe, die aber 6mil an 
"Leiterbahn"-Breite hat, dann kann der mit min. 10mil angegebene 
Hersteller diese Schrift einfach nicht draufpappen. BASTA. Und genau das 
sagt auch der DRC.

Mit "Ratio" kannst du die Linienbreite einstellen. Probier mal um die 
20%. Ist zwar bei kleinen Schriften wirklich nicht mehr schön, aber 
sollte auf jedenfall problemlos gehen.

Autor: brain (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so schuats...
hab aber trotzdem noch ein bischen zweifel... ;-)

Autor: W. W. (dt_rocky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. wrote:
> Leute, das ist doch Mist was ihr erzählt!
>
> Wenn ich eine 150mil große schrift habe, die aber 6mil an
> "Leiterbahn"-Breite hat, dann kann der mit min. 10mil angegebene
> Hersteller diese Schrift einfach nicht draufpappen. BASTA. Und genau das
> sagt auch der DRC.

Ja ok, das habe ich aber eh oben geschrieben, das er die Größe beachten 
soll die der Hersteller angibt, ich hab jetzt nicht explizit geschaut.

Zu brain:
Also wenn du jetzt 6mil verwendest, dann stell das Ratio um das es 
einwenig dicker ist und pass die Größe (Size) an wenn nötig, dann wirds 
passen.

MfG
W.W.

Autor: brain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jau - habs!
Vielen Dank! size 70, ratio 15%
ist zwar fett aber klappt
nochmals vielen dank!

Autor: W. W. (dt_rocky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitteschön.....nur noch ne frage hätt ich.
Wie ist der Platinenhersteller so? Hast du schon Erfahrungen mit dem 
oder deine erste Bestellung.
Ich mache meine nämlich meistens in der Schule, da haben wir noch ne 
alte Anlage mit Belichtungsgerät, Ätzmaschine und Plotter/Fräser was eh 
vollkommen ausreicht und super für Prototypen, aber wenn man doch eine 
schöne haben will mit Lötstoppmaske etc. Habe nur mal bei ThePCBShop 
bestellt (bin aus Österreich) Preis ist ok, aber für Schüler kanns nicht 
billig genug sein und Olimex oder wie die heißen aus Bulgarien die haben 
mich naja nicht soo überzeugt....

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brain wrote:
> jau - habs!
> Vielen Dank! size 70, ratio 15%
> ist zwar fett aber klappt
> nochmals vielen dank!

Ich hab immer die Erfahrung gemacht, dass die Schrift viel fetter 
aussieht im Layout, als sie nachher ist. Ratio von 15-16 habe ich auch 
meistens bei sizes von 70-100

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Simon K. (simon)

>Leute, das ist doch Mist was ihr erzählt!

Du musst es wissen.

>Wenn ich eine 150mil große schrift habe, die aber 6mil an
>"Leiterbahn"-Breite hat, dann kann der mit min. 10mil angegebene
>Hersteller diese Schrift einfach nicht draufpappen. BASTA.

Willst du mal Bundeskanzler werden? Dem Hersteller ist das vollkommen 
schnuppe. Er übernimmt dann lediglich keinerlei Garantie. Was aber bei 
einem elektrisch funktionslosen Schriftzug auch egal ist. Hab ich schon 
mehrfach gemacht, alles kein Thema. Geht wunderbar.

> Und genau das sagt auch der DRC.

Und der ist allwissen . . .

>Mit "Ratio" kannst du die Linienbreite einstellen. Probier mal um die
>20%. Ist zwar bei kleinen Schriften wirklich nicht mehr schön, aber
>sollte auf jedenfall problemlos gehen.

Unsinn, vollkommen unnötig.

MFG
Falk

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner wrote:
>>Wenn ich eine 150mil große schrift habe, die aber 6mil an
>>"Leiterbahn"-Breite hat, dann kann der mit min. 10mil angegebene
>>Hersteller diese Schrift einfach nicht draufpappen. BASTA.
>
> Willst du mal Bundeskanzler werden? Dem Hersteller ist das vollkommen
> schnuppe. Er übernimmt dann lediglich keinerlei Garantie. Was aber bei
> einem elektrisch funktionslosen Schriftzug auch egal ist. Hab ich schon
> mehrfach gemacht, alles kein Thema. Geht wunderbar.

Ja, super. Und? Ich hatte auch schon bei meinem Hersteller, dass der 
Schriftzug nicht komplett ist und Teile des Textes gar nicht auf der 
Platine vorhanden waren. (Zugegeben war das auch kein sehr hochwertiger 
Hersteller, dafür aber günstig)

>> Und genau das sagt auch der DRC.
>
> Und der ist allwissen . . .

Hä?! Nein, der DRC ist nur insofern wissend, wie man die Daten auch 
einstellt (was ich hier gerade vorraussetze, dass der ThreadOpener das 
mit den Werten seines Platinenherstellers getan hat)

>>Mit "Ratio" kannst du die Linienbreite einstellen. Probier mal um die
>>20%. Ist zwar bei kleinen Schriften wirklich nicht mehr schön, aber
>>sollte auf jedenfall problemlos gehen.
>
> Unsinn, vollkommen unnötig.

Und warum? Wenn ich dadurch verhindern kann, dass die Schrift "kaputt" 
geht, warum ist es dann unnötig?

Falk, manchmal erzählst du wirklich unbegründeten Unsinn.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Simon K. (simon)

>Platine vorhanden waren. (Zugegeben war das auch kein sehr hochwertiger
>Hersteller, dafür aber günstig)

Ja eben.

>Und warum? Wenn ich dadurch verhindern kann, dass die Schrift "kaputt"
>geht, warum ist es dann unnötig?

Weil brauchbare Hersteller damit keine Probleme haben. Was nützt dir ein 
tierisch fetter Schriftzug der zwar das Ätzen überlebt, aber kaum lesbar 
ist?

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.