www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Betriebssystem auf verschiedenen Partition


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

funktioniert es wenn man, auf eine interne Festplatte eine aktive 
Partition anlegt dort ein Betriebssystem installiert (Z.B. WIN oder 
SUSE) und von dieser Partition ein Image erstellt, dieses Image auf 
einer anderen Festplatte (extern z.B. mit externen SATA Anschluss oder 
USB) mit gleich großer Partition wiederherstellt? Dann kann man doch 
falls der PC Booten über USB unterstützt sein Betriebssystem "immer mit 
rumtragen" oder geht das nicht so einfach? Stichwort Lizenz mit 
veränderter Hardware bei Windows?

Autor: blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird wahrscheinlich nicht gehen!

Zum einen ist das Problem der unterschiedlichen Hardware. Du hast auf 
Deinem System z.B. einen ATI Grafiktreiber, der PC an dem Du die USB-HDD 
anschließt, hat aber eine nvidia-Karte, und schon hast Du den 
Schlamassel!

Anderes Problem wird die Laufwerksbezeichnung sein!
Dein Image kopierst Du vom Laufwerk "C:\" - die USB-Platte wird dann 
aber in der Regel von anderen PC's als E:\ oder F:\ angesehen (C:\ ist 
ja meist die Systempartition, D:\ z.B. das DVD-LW...) und schon stimmen 
die ganzen Dateiverknüpfungen nichtmehr - das System wird nicht booten!

Es gibt aber portable-Systems, z.B. Knoppix oder BartsPE builder, das 
ist ein Betriebssystem von CD-Rom oder USB, welches auch schon eine Hand 
voll wichtige Progies dabei hat (Firefox, nero...) - sowas könnte 
klappen, must mal ein wenig dannach googlen!

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte mit jedem Linux funktionieren, die Installation ist 
normalerweise unabhängig von der Hardware.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.