www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gehäuse für Schaltung


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgendes Problem...

Ich habe eine Schaltung aufgebaut (klein, passt locker auf ne Platine 
mit 5 x 5 cm, kann auch noch kleiner!), welche im Rahmen einer 
Studienarbeit erstellt wurde. Nun würde ich diese gerne professionell 
"Verpacken".

Die Schaltung hat 3 Eingänge und 2 Ausgänge (Stromversorgung incl.) 
welche in der Umgebung der Schaltung von Kabeln abgegriffen werden 
müssen, bzw. direkt auf Kabel gelegt werden.

Am schönsten wär nen Gehäuse mit so Schraubbefestigungen für die Kabel 
wie man sie von KFZ Endstufen(HiFi) kennt.

Hat einer von euch ne Idee wo man sowas herbekommt, oder evtl. ne Idee 
zu einer alternativen Befestigungsmethode?


Danke schon mal für eure Antworten
Gruß
Sebastian

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ein Foto von der Platine anhängen... meine Kreativität reicht 
im Moment nicht aus, mir das vorzustellen...

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm... von der platine selber habe ich leider kein bild zur hand! kann 
auch grad keins machen, da hier keine cams erlaubt!

ist eben etwa 5 x 5 cm groß das gute stück, wie gesagt, schrumpfen könnt 
ich es auch noch! könnt jetz ja einfach sone abs kunsstoffschachtel 
nehmen und die da reinkloppn... problem is eben einfach.. ich brauche 
strom und masse.. sowie ein drei andere anschlüsse!

anschlüsse dachte ich mir wie an der enstufe hier... aber jede andere 
schöne lösungsidee bin ich auch dankbar für....

hier der link... 
http://www.ralfweichenhain.com/skoda/myocti/endstufe-big.jpg

Autor: Schlumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steckbare Federzugklemmen würd ich zum Anschluss der Leitungen nehmen.
Stiftleiste auf LP löten, rechteckiger Durchbruch in´s Gehäuse und dann 
die Buchse mit den angeschlossenen Kabeln einstecken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.