www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motorsteuerung DAU-sicher machen (Kurzschluss,.)


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus!

Ich habe eine Motorsteuerung für einen 24V/250W-Motor gebaut. Ist im 
Prinzip nichts anderes, als ein IR1404 der über einen Treiber vom AVR 
mit ca 1kHz PWM befeuert wird. Richtungsumschaltung ist mechanisch über 
zwei Relais.

Ich möchte die Schaltung nun DAU-sicher machen, also einen Kurzschluss 
und Übertemperaturschutz hinzufügen. Die Bauteile sollten auserdem 
leicht zu bekommen sein. Den BTS55 und IPS0551T habe ich schon gesehen, 
allerdings sind die zu langsam bzw. gehen nur bis 18V.

Kurzschlussschutz: Ich hatte daran gedacht, den Spannungs(ab)fall am FET 
zu messen und per Komparator bei einem bestimmten Wert abzuschalten. 
Sonderlich genau ist das zwar nicht, würde aber genügen. Das müsste ich 
aber wohl per Hardwar machen, sonst ist der FET schon aberaucht, bis der 
AVR in den Interrupt spring. Was ist die einfachste Schaltung?

Überspannungsschutz: PTC an den AVR, ist wohl das einfachste, die 
Temperatur ist ja nicht zeitkritisch.

Um die Steuerung ev. auch bei 12V zu verwenden (Akkuspannung minimal bei 
ca. 10V) wollte ich den 1404 gegen einen 1004 Logik-Level-Fet tauschen 
und den Treiber mit an die 5V hängen oder ganz durch den zweiten freien 
Komparator, den ich auch für die Strommessung brauche ersetzten. Welcher 
OP ist ausreichend genau und hat trotzdem genug Power? Oder doch den 
Treiber behalten?

Was meint Ihr, geht das oder gibt es bessere Alternativen?

Marc

Autor: Helmi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besorg dir mal das Datenblatt vom HPCL-316 von Agilent.

Das ist ein Optokoppler mit MOSFET Treiber.

Der hat auch eine ueberwachung fuer den Transistor.
Die ueberwachen die Spannung ueber den FET wenn er eingeschaltet ist und 
wie die eine bestimmte groesse ueberschreitet schaltet er den FET ab.

Gruss Helmi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.