www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Firma MBtech GmbH


Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leutz

kennt jemand die "MBtech GmbH"? ISt 100% Tochter von der Daimler AG mit 
Sitz in Sindelfingen.
Sollte man sich dort bewerben? Wer hat Erfahrung? Wie ist das 
Arbeitsklima und Bezahlung?

MFG
Rudolf

Autor: Gerd Vg (gerald)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Rudi,

nö, Du solltest Dich dort nicht bewerben. Der Arbeitsplatz für den 
Geschäftsführer wurde bereits vergeben.
Bist auch mit einem Job als Hofkehrer zufrieden?
GF wird gut bezahlt, Hofkehrer müssten ansich etwas mehr bekommen.
Immer diese Glaskugeln!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@gerd vg:
ou Mann, bloss weil Du nichts über die Firma sagen kannst, trollst Du 
hier rum...

Waren durchaus sinnvolle Fragen von Rudi...

Mich würde das nebenbei nämlich auch interessieren...

Autor: Rudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mensch Gerd, fühl dich doch nicht gleich ins Glas gepisst. Sowat..

Autor: Gerd Vg (gerald)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Rudi,

war durchaus ernst gemeint.
Als was willst Dich denn bewerben?

Autor: clio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sollte man sich dort bewerben?

Ja.

>Wer hat Erfahrung?

Nein.

>Wie ist das Arbeitsklima

Sehr gut, alles junge Leute.

und Bezahlung?

> Überdurchschnittlich gut.

Autor: Peter Zahn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist des eigentlich eine Zeitarbeitsfirma?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das ist ein Engineeringdienstleister, der Projekte für Daimler und 
für externe Kunden durchführt.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rudolf,

ein Kumpel von mir arbeitet dort seit Jahren. Er ist voll zufrieden.
Arbeitsklima und Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr gut. Es ist ein 
modernes Unternehmen und wenn du Dich auf dem Gebiet der Simulationen 
bewegen willst, hat MB-Tech sehr gute Voraussetzungen.

Ausserdem wirst du sehr gefragt sein, wenn du nach paar Jahren zum 
Experten aufsteigst.

Gruß

Frank

Autor: MBtechler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kennt jemand die "MBtech GmbH"?

Ja, ich.

> Sollte man sich dort bewerben?

Ich hab's zumindest getan und arbeite jetzt dort ;-)
Der Zeitpunkt ist günstig. MBtech baut gerade massiv neue Stellen auf.
Abgesehen davon: Bewerben kannst du dich immer. Du mußt den Job ja 
nachher nicht nehmen.

> Wer hat Erfahrung? Wie ist das Arbeitsklima und Bezahlung?

Zumindest bei uns im Team ist das Arbeitsklima sehr gut. Das Gehalt wird 
aufgeteilt in 90% festen Anteil und 10% variablen Anteil, der wiederum 
zur Hälfte vom Geschäftserfolg und zur Hälfte von der persönlichen 
Zielerreichung abhängt. Wie hoch das Gehalt ausfällt, hängt sehr von 
deinem Verhandlungsgeschick ab.

Autor: Knuddel Pudel (knopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne die Firma, da ich dort mal was zu tun hatte.
Duie Leute sind dort ganz ok. Es gehörte früher einmal zu Daimler wurde 
aber ausgesouced. Ist aber als Tocherfirma geführt. Wie es mit dem Tariv 
aussieht weis ich allerdings nicht.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sourced man eigentlich Firmen aus? Warum kann das, was die machen 
nicht direkt unter Daimler laufen?

Autor: Knuddel Pudel (knopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür gibt es viele Gründe. Bei outsourced entsthet eine neue 
Abschreibungsart . direktes Absetzen- und außerdem fliegen die 
Angestlellte aus den Firmenverträgen und Gewerkschaften raus. Weiterhin 
verlieren sie ihre Bereibsrenten.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man kann die Mitarbeiter schneller loswerden.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann für den Mitarbeiter aber auch positiv sein. Die 
Tochtergesellschaft arbeitet auch für andere Firmen. Wenn also der 
Mutterkonzern gerade den Arbeiter nicht braucht, muß der nicht gleich 
rausgeworfen werden, sondern kann dieselbe oder eine ähnliche Arbeit 
jetzt im Auftrag einer anderen Firma erledigen.

Autor: Knuddel Pudel (knopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die machen dor viel mehr Überstunden als beim Daimler. Manchmal auch 
Wochenende und in die Nahct hinein. Aber die Leute sind ganz ok dort. 
Ich war dort sehr gerne, wenn auch als Fremsfirma

Autor: ist heute egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Alle die es interessiert!

Wir als Firma oder Freiberufler arbeiten mit MB-Tech zusammen, doch 
leider ist dieser Laden der reinste Chaosladen. Es werden Rechnungen 
nicht oder nur verspätet gezahlt, sodass ein Freiberufler oder 
Unternehmen schnell ins straucheln geraten kann. Leistungen wollen sie 
direkt, bezahlen aber nur später (weit überzogener vereinbarter 
Zahlungstermin) oder garnicht.

So kann ich nur davor warnen, einen Pakt mit dem T.... einzugehen!

Es gibt dutzendweise Unternehmen, die dazu stehen, was sie in Ihren 
Vertägen schreiben, die interessantere Jobs und Projekte zu vergeben 
haben.
Ich kann Daimler nur dazu raten, sich von dieser Tochter zu trennen. 
Dann werden die schon sehen, wo sie bleiben.

Autor: franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
habe morgen ein vorstellungsgespräch bei MBtech.
wieviel soll ich als einstiegsgehalt angeben?? sind 45k angebracht???
was haltet ihr von der firma??
danke

Autor: Luftpumpe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ein Dienstleister - Bezahlung soll nicht so toll sein. Zumindest 
zahlen andere Dienstleister wohl mehr. Zum Teil sitzen Mbtechler wohl 
auch bei BMW. Denke das Gehalt wird ehrer bei 40 bis 41 k liegen. Aber 
fordern kannst du es ja auf alle Fälle.

Autor: Hauspapa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor Jahren hatte ich in Sachen EMV Tests mit den Waiblingern zu tun. Aus 
Kundensicht: Wir wurden freundlich und kompetent bedient. Das Gebäude 
war dort nicht so toll, aber EMV Labore scheinen allgemein auch 
ausserhalb der Prüfkammern nicht so viele Fenster zu brauchen. Schlecht 
war der Gesamteindruck mal sicher nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.