www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PS2-Tastatur auf USB-Adapter als Selbstbau


Autor: Trion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich Suche einen PS2 (für ne exotische PC-Tastatur) auf USB-Adapter. Wenn 
möglich würde ich mir das am liebsten Selbst bauen, da lerne ich noch 
was dabei. Gibt es einschlägige Bauvorschläge oder hat jemand das schon 
mal gemacht? Klar kann man das sicher fertig kaufen aber der Selbstbau 
reizt mich da ich eine solche Schaltung eventuell verwenden möchte um 
ein altes PS2-Gerät das mit den käuflichen Adaptern von Reichelt nicht 
funktioniert "zum Leben zu erwecken".

Hat jemand nen heißen Tip für mich?

Danke
Trion

Autor: mehrfacher STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat jemand nen heißen Tip für mich?

Google mal nach "Vinculum" oder/und "Wiznet"!

Autor: Trion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mehrfacher STK500-Besitzer (Gast),

wenn ich auf der FDTI-Seite richtig gelesen habe ist der Vinculum-Chip 
ein USB-Hostcontroller, der ist aber für mein Vorhaben nicht das 
richtig. Ich möchte eine spezielle PC-Tastatur die einen PS2-Anschluß 
hat quasi auf USB "Umrüsten".

Eine Alternative die auch ok wäre, daß ich mittels atmega diese Tastatur 
Emuliere. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit wie ich das Problem mit 
dem Seriell-USB-Wandler FT232RQ lösen kann?

Es geht darum daß ich auf "Befehl" ein paar Zeichen per USB an den PC 
schicken muß, da das Programm das damit aber bedient wird sehr "blöd" 
ist muß ich eine Tastatur per USB Emulieren.

Bei Wiznet habe ich leider auch nix gefunden, die sind mehr auf LAN 
spezialisiert oder ich hab da was übersehen.

Gibt es da genauere Infos?


Danke
Trion

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du suchst also einen PS2-HID Umsetzer. Hier im Forum mal die Suche nach 
"Tastatur" bemühen. Ansonsten für 
PS2:http://de.wikipedia.org/wiki/PS/2-Schnittstelle
und besonders http://www.marjorie.de/ps2/start.htm Dort findest Du alle 
entsprechenden Infos, die PS2-Schnittstelle zu lesen.Die USB-Umsetzung 
sollte dann als HID-Gerät laufen, damit alles ohne Treiber funktioniert. 
Eventuell kannst Du den "EasylLogger" (bzs. den Source-Code) als 
Grundlage verwenden: 
http://www.obdev.at/products/avrusb/easylogger.html.

Autor: Trion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Micha (Gast),

genau solche Infolinks habe ich gesucht, vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.