www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kamera-Modul


Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich schon einige Informationen über das Ansteuern der
Gameboy-Cam gefunden habe, wollte ich fragen welche Lösungen bzw.
Produkte es sonst noch gibt und wo sie zu erhalten sind.

Vielleicht hat ja jemand weitere Informationen.

Autor: Florian Wolling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie meinst Du das???

MFG,
#################
Florian Wolling #
#################

florians-c-e-r-page@onlinehome.de
http://www.florians-c-e-r-page.de

Autor: miwitt001 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also was es sonst noch gibts wären Kameramodule mit einem ganz normalen
RGB Ausgang (gibts bei Conrad, glaub so um die 50 Euro). Aber dafür is
jeder AVR total überfordert die Daten auszulesen, weil man das RGB
Signal analog/digital wandeln muss. Wenn du das Bild eh nur aufm
Fernseher haben willst is das aber ganz gut, weil man die da direkt
anschließen kann. Dafür taugen dann auch diese
"Fernseher-drahtlos-an-Video-Anschließ-Dinger", die man in jedem
Technikladen kriegt, bzw alles was einen RGB Eingang hat. Bei
http://www.roboter-teile.de/Shop/index.html gibts die CMUCam. Die kann
schon etwas Bilderkennung is aber sehr teuer.
Wenn du nur das Bild der Kamera aufm Fernseher o.ä. haben willst, schau
bei Ebay um ein Kameramodul. Hab dort das was es bei Conrad für 50 Euro
gibt für 10 bekommen (farbig). Wenn du die Bilder mit nem
Mikrocontroller (kein Monsterteil mit 100 Mhz, sondern eher PIC oder
AVR) auswerten willst, dann gibts glaub ich nur die Gameboycam, oder
die CMUCam. Würde wegen beidem bei Ebay schauen.
mfg Michael

Autor: Jörg Pohl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist noch ne Variante. Es gibt z.B. von OmniVision eine Reihe von
Bildsensoren mit integriertem ADC, die sich über einen Parallelbus
auslesen und über I2C steuern lassen. Ein Beispiel dafür ist der
OV6620, den es in montierter Form (auf Platine aufgebracht und mit
Optik) als Modul C3088 gibt.
Dieses Modul wird übrigens auch bei der CMUcam verwendet und ist beim
o.g. Shop auch separat erhältlich.

Viele Grüße
Jörg Pohl

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.