www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Adapter Platinen für RFM12 Modul


Autor: Christian J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand vielleicht mal die Mühe gemacht, um eine Pfostenleisten 
Adapterplatine für das RFM12 Funkmodul zu machen? Würde mich über
Zusendung des Eagle Layouts freuen!

Gruss,
Christian

: Verschoben durch Admin
Autor: Gregor B. (gregor54321)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht Links und Rechts einfach eine 4pol Stiftleiste setzen. Wozu 
hier ein Layout?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wiso der Aufwand ? Kauf dir doch einfach ein RFM12D, da hat direkt 
Stiftleisten...

Autor: Christian J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Warum nicht Links und Rechts einfach eine 4pol Stiftleiste setzen. Wozu
>>hier ein Layout?

Vielleicht weil die Abstände nicht 2,54er Raster sind?.....

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nanü... welche Abstände haben die?

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind 2mm.
Ich hab mir nen Adapter auf 2,54er Stiftleisten gebaut, ohne eine 
Platine zu ätzen. Ich hab dazu eine Lochrasterplatine genommen, Kupfer 
nach oben, Stiftleisten am Rand, in der Mitte mit Klebeband isoliert. 
Dann das RFM12 aufgeklebt und mit dünnen Drähten die Pads mit dem 
Stiftleisten verbunden. Das geht recht schnell und einfach, und man muss 
nicht erst Platinen ätzen.

http://img158.imageshack.us/my.php?image=rfm12bondingxe3.jpg

Eagle-Lib für alle drei Varianten (SMD, 2mm Stiftleisten und 2,54mm 
Stiftleisten):
http://home.edvsz.fh-osnabrueck.de/~uwortman/Elektronik/

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nice... gar nicht mal so hässlich.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe ... schrieb:
> Eagle-Lib für alle drei Varianten (SMD, 2mm Stiftleisten und 2,54mm
> Stiftleisten):
> http://home.edvsz.fh-osnabrueck.de/~uwortman/Elektronik/

Funzt leider nicht (mehr?). Hat jemand so eine Lib herumfliegen?

lG

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht bietet sich hier das Modul RF-MikroFunk an. Es ist kaum 
größer als ein RFM12 Funkmodul, beinhaltet aber auch schon einen 
programmierbaren Controller und einiges mehr!
Dazu gibts auch eine Eagle Lib, so da sdu das irgendwo einstecken 
kannst. Aber vielleicht brauchst du dann sogar garkein Hauptboard mehr!

Projektbeschreibung: http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_RFM12
Projektseite mit Schaltplänen etc. 
http://www.roboternetz.de/community/threads/61006-...

Platine und Bausatz gibts auch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.