www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD initialisieren


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es klappt leider nicht mein LCD richtig zum laufen zu bringen. Habe den 
code hier aus dem tutorial 1 zu 1 übernommen. mir fallen 2 möglichkeiten 
ein:
1) in der initialisierungsroutine stimmen die delay zeiten nicht 
richtig. und somit wird das display nicht richtig initialisiert. weiss 
da jemand mehr?
2) es wird nichts auf dem display angezeigt weil meine kontrastspannung 
zu hoch ist. ist zwar schon 0V aber vielleicht brauche ich ja eine neg. 
spannung, obwohl das im datenblatt nich so steht. ich komme darauf weil 
nach dem init() zeigt es mir die zwei balken an(2-zeiliges display), nur 
eben ganz schwach und  viel zu dunkel. das kuriose ist aber dass ich es 
einmal schon irgendwie gechafft habe dass etwas angeziegt wird aber eben 
nicht das was ich wollte.
Hat jemand eine Idee?
Ach ja, wie würde ich denn eine neg. Spannung erzeugen? keine Ahnung 
davon?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier lieber einmal die Kontrastspannung auf 1-2 Volt einzustellen!
Häng' gleich ein Poti zwischen 5V und GND; den Schleifer ans Display. 
Dann kannst du drehen bis es geht...

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich natürlich schon gemacht! und poti bringt eigentlich überhaupt 
nichts, da sowieso erst bei 0V die pixel erscheinen!

Autor: WW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sven,
da kann es mehere Gründe geben. Kannst Du genauer beschreiben, wie
Deine Umgebung aussieht? (Welches Display, STK500, Taktfrequenz,
welche Ports, Schaltplan, usw)? Wenn Du schon mal etwas gesehen hast,
dann würde ich das Timing überprüfen (die Beispiele sind für 4MHz 
ausgelegt)
und ggf. die Delays verlängern. Hast Du das Timing und die 
Initialisierung
gegen das Datenblatt geprüft?

Gruß
Waldemar

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe fehler gefunden! war noch ne kleinigkeit nicht richtig verbunden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.