www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PSpice Time Step


Autor: Gepi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich simuliere gerade eine Schaltung in PSpice, allerdings dauert das 
gerade ewig bis die Simulation abgeschlossen ist, da die Zeitschritte im 
ns- und ps-Bereich liegen. Kann ich das irgendwie ändern, so genau 
brauch ich das gar nicht.

Gruß

Gepi

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß jetzt nicht welche Version Du benutzt, aber bei mir kann ich 
nur angeben, welchen maximalen Step ich zulasse. Alles andere wird 
automatisch von PSpice berechnet. D.h. wenn Deine Signale in Deiner 
Schaltung so hochfrequent sind, dass PSpice meint, es müsse dazu in 
ps-Auflösung rechnen, wirst Du das nicht ändern können.
Meines Wissen geht es nur umgekehrt, wenn also die automatische 
Step-Größe zu "eckigen" Signalverläufen führt, kann man eben den max. 
Step angeben und PSpice "zwingen" genauer zu rechnen!

Autor: Gepi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich mir schon fast gedacht. Habe OrCad 15.7, da ist das genau 
so. Na dann bau ich die Schaltung eben auf und probier das alles "live" 
;)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann kauf Dir gleich noch ein g'scheites Oszi ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.