www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP TP-Filter vor AD-Wandlung


Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich weiß, daß man ein zu messendes Signal vor der AD-Wandlung über einen 
TP-Filter bandbegrenzt.

Auch die theoretischen Grundlagen zur Notwendigkeit des Filters und 
dessen Auslegung sind mir klar.

Nun meine Frage:

Wie wird dies in der Praxis bei veränderbarer Abtastrate gemacht? (z.B. 
bei einem DSO)
Wird das TP-Filter auf die maximale Abtastrate ausgelegt, immer mit 
dieser abgetastet und
bei einer kleineren ausgewählten Abtastrate dann ein digitales Filter 
bemüht?
Oder wird tatsächlich die Abtastrate und ein passendes Filter 
davorgeschaltet?

Vielen Dank schon mal!

Gruß
Bastian

Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm,

hat denn niemand eine Erklärung für mich?

Gruß,
Bastian

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bastian

der Alias-Filter gehört zu den grossen Geheimnissen der 
Messsystem-Hersteller. Daher weiss hier wohl kaum einer eine Antwort auf 
Deine Frage. Ich vermute aber, dass deine Annahme richtig ist. Wenn ich 
ein solches Messsystem designen würde, und dafür einen Tiefpass brauche, 
der natürlich steil sein soll, das Messsystem dazu noch x verschiedene 
Abtastraten haben soll, dann ist das wohl der sinnvollste Weg. Also nur 
ein Tiefpass - für die höchste Abtastfrequenz ausgelegt - und danach 
mittels digitalem Filter die Daten für die gewählte Abtastfrequenz 
auslegen.

Gerhard

Autor: Bastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gerhard,

vielen Dank für deine Antwort bzw. Einschätzung.
Ich werd mal bei Gelegenheit einen Professor an der Uni befragen,
mal schaun ob ich dann schlauer bin ;-)

Danke nochmals!
Wünsch dir schon mal schöne Feiertage!

Gruß
Bastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.