www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Multiplexer für CAN-Bus


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte in einer Schaltung einen Großteil von mechanischen Schaltern 
durch elektrische Ersetzen. Im wesentlichen sollen CAN-Signale 
(Low-Speed und High-Speed) geschaltet werden.

Eigentlich habe ich schon den passenden Baustein, zumindest was die 
innere Beschaltung angeht, gefunden. Und zwar den ADG774 
(http://www.analog.com/en/prod/0,,768_836_ADG774%2C00.html). Leider 
verträgt dieser zu wenig Strom (30mA) für die Anwendung (CAN-Bus mit 2 
Terminationswiderständen von 120 Ohm an 5V macht gut 5V/60ohm=83mA).

Ich suche also einen vergleichbaren Baustein, mit dem ich mit nur einem 
digitalen Schaltsignal alle Schalter gleichzeitig umlegen kann. Nur so 
kann ich mechanische Schalter sparen. Ein umschalten durch einen µC ist 
nicht möglich ! Weitere Bauteile wie Decoder wären mir auch nicht so 
lieb...


Danke schonmal für Eure Anregungen


Johannes

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Baustein sollte natürlich den entsprechenden Strom vertragen und vom 
inneren  Aufbau der Schalter sowie der Ansteuerung wie der ADG774 sein.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, nur zum Verständnis - warum willst du das alles tun?

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bisher geschieht das Umschalten zwischen High-und Low-Speed-CAN über 
mehrere Schalter (8-DIP-Switches). Daraus wollte ich mit oben gezeigtem 
Bauteil einen Schalter machen. Zum einen um Platz für andere Dinge zu 
bekommen, zum anderen um den Komfort zu erhöhen (ein DIP-Switch zum 
Umschalten statt 8).

Johannes

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal bei Maxim, da gibts etliche Schalter und Multiplexer, auch 
gleich als Umschalter. Und bis 100 bzw. 300mA.

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei dem ADG774 steht auch da max. 100mA Dauerstrom, aber das gilt 
scheinbar für alle Ports gleichzeitig.

Ich schau dann mal bei Maxim...

Danke

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also so richtig kann ich keinen MUX finden der wie der ADG774 intern 
verschaltet ist aber eben etwas mehr Strom abkann und ausserdem ne 
niedrigen Durchgangswiderstand hat.  Kennt da jemand speziell was?



danke

Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.