www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Der Begriff 'cut out plane'


Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim PCB-Entwurf lese ich oft den Begriff 'cut out plane'. Kann jemand 
den genauer erklären?

Danke

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"ausgeschnittene Ebene"?

(oder "ausgeschnittenes Flugzeug";-))

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder Ebenen-Ausschnitt

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergänzung...

Mit "Planes " sind oft die Versorgungsflächen gemeint.

=> Masseflächen etc..

mfg
Roland

Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stelle diese Frage, da ich lese:

Avoid running critical high frequency signal tracks over any cutout in 
your ground plane. This causes discontinuity in the signal return path, 
and can lead to EMI problems. Avoid cutouts in your ground plane 
wherever possible. A cutout is different to a split plane, which is 
fine, provided you keep your high frequency signal tracks over the 
relevant continuous plane.

Ich verstehe nicht, was mit 'cutout in your ground plane' gemeint wird. 
Warum wird die Massefläche ausgeschnitten?
Noch was: gibt's Unterschiede zw. 'ground plane' und 'ground layer'?

Danke

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Owen Senmeis (senmeis)

>Avoid running critical high frequency signal tracks over any cutout in
>your ground plane.

Führen Sie keine Hochfrequenzsignale über Ausschnitte (Löcher) in der 
Massefläche.

> This causes discontinuity in the signal return path,
>and can lead to EMI problems.

Das erzeugt eine Diskontinuität (Unterbrechung) im Signalrückweg und 
kann zu EMV-Problemen fühern.

> Avoid cutouts in your ground plane wherever possible.

Vermeiden Sie Auschnitte in der Massefläche wo immer es möglich ist.

> A cutout is different to a split plane, which is
>fine, provided you keep your high frequency signal tracks over the
>relevant continuous plane.

Ein Auschnitt ist etwas anderes als eine geteilte (Masse)fläche, welche 
gut ist, wenn die Hochfreqenzsignale über der zugehörigen Massefläche 
gehalten (layoutet) werden.

>Ich verstehe nicht, was mit 'cutout in your ground plane' gemeint wird.

Manchmal muss man in die Massefläche Löcher schneiden, z.B. wenn 
Hochspannungskomponenten auf der Platine sind, oder bei galvanischer 
Tennung von Netzwerkanschlüssen, DSL/Telephonsteckern etc.

>Warum wird die Massefläche ausgeschnitten?
>Noch was: gibt's Unterschiede zw. 'ground plane' und 'ground layer'?

Nicht ganz. Eine "Ground plane" ist eine Massefläche, die nicht 
unbedingt über die ganze Platinenfläche laufen muss. Ein "Ground layer" 
ist eine Platienebene in Multilayerplatinen, die exclusiv für die Masse 
benutzt wird und somit die gesammte Platinenfläche einnimmt.

MFG
Falk

Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Falk.

Löcher auf Platinen nennt man Vias, nicht wahr? Zu beachten: "Avoid 
running critical high frequency signal tracks over any cutout in your 
ground plane." Wie können Verdrahtungen über Löcher geführt werden? 
Vielleicht hilft es wenn jemand ein Bild macht.

Gruss

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Owen Senmeis (senmeis)

>Löcher auf Platinen nennt man Vias, nicht wahr?

Nein, du verwechselst was. Ein Via ist ein metalisiertes Loch, um von 
einer Ebene auf eine andere zu kommen. Der Text redet von grossen 
Ausschnitten/Löchern in Masseflächen.

>ground plane." Wie können Verdrahtungen über Löcher geführt werden?
>Vielleicht hilft es wenn jemand ein Bild macht.

Siehe Anhang.

MFG
Falk

Autor: Owen Senmeis (senmeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Falk.

Ich nehme an, der blaue Bereich im Bild ist die Masse. Warum kann dieser 
Ausschnitt Störungen bringen? Hat das mit den dadurch hergestellten 
Ecken zu tun?

Gruss

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Owen Senmeis (senmeis)

>Ich nehme an, der blaue Bereich im Bild ist die Masse.

Ja.

> Warum kann dieser
>Ausschnitt Störungen bringen? Hat das mit den dadurch hergestellten
>Ecken zu tun?

Jain. Der Stromfluss teilt sich auf. Wenn die Massefläche durchgehend 
wäre, würde der Strom KREIS aus dem Hinweg (rote Linie, Toplayer) und 
dem direkt darunter liegenden Rückweg auf der blauen Massefläche 
bestehen. Durch den cut out muss der Strom aber auf dem Rückweg einen 
Umweg machen, das mag er nicht (die Fläche zwischen den Stromwegen 
erhöht sich -> Induktivität, Antenne).

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.