www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gehört Datenblatt ins Literaturverzeichnis?


Autor: Studienarbeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hoffe ich werde nicht geköpft weil das nicht wirklich hier rein 
passt. Aber ich bin am Fertigstellen meiner Studienarbeit und frage 
mich, ob Datenblätter ins Literaturverzeichnis gehören oder nicht? Ich 
werde sie in einem Anhang in der Arbeit unterbringen.
Was meint ihr?

Guts Nächtle

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar gehören sie dort rein.

Im Literaturverzeichnis gibst du die bibliographischen Daten aller 
Hilfsmittel an, die du bei der Arbeit benutzt hast und die einem Leser 
beim Nachvollziehen und Beurteilen der Arbeit helfen können.

ADD: Was du mit dem Anhang meinst, verstehe ich nicht. Ein Anhängen des 
Datenblatt-PDFs an die Arbeit ist aber nicht sinnvoll, wenn es eine 
definierte Downloadquelle gibt. Bei extrem seltenen Dokumenten kann man 
über den Punkt Zugabe auf CD reden.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte das eher unter "Ausbildung & Beruf" bzw. "Offtopic" gepackt.

Datenblatt gehört meiner Meinung nach mit rein, bzw. stört nicht und ich 
wüsste nicht, wie man das negativ auslegen könnte.

Gruß

Kai

Autor: Studienarbeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich weiss hätte es dorthin posten können, dann hätt ich aber nicht 
so eine schnelle Antwort erhalten ;)
Danke, dann werde ich die DBs reinnehmen.
Ich werde einen Teil der DB (wichtige Seiten) in den Anhang packen. Es 
ist dann alles beisammen und man muss nicht immer nach diesen suchen. 
Das heisst natürlich nicht, dass ich das Datenblatt eines ATmega oder so 
ausdrucke und mit anhänge....

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe zu meiner Diplomarbeit eine CD als Anhang reingepackt, bzw den 
kompletten Anhang in reiner CD-Form.
Das Datenblatt des verwendeten Controllers war ca 700 Seiten groß.
Lesen tut das eh niemand, sollte aber vollständikeitshalber dabei sein.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Lesen tut das eh niemand, sollte aber vollständikeitshalber dabei sein.

Ein Link zur entsprechenden Seite des Herstellers sollte eigentlich 
reichen. Wenn man aber eh schon eine CD beilegt (z.B. mit eigenen 
Quellcodes oder Schaltplänen), kann man da natürlich auch gleich alle 
verwendeten "Fremddateien" mit drauf machen. Irgendwo im Text sollte man 
dann aber auch darauf referenzieren, damit klar wird, warum es beigelegt 
wurde.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe damals in meiner DA und auch SA mehrere Datenblätter gehabt und sie 
alle nur als Literaturangabe eingefügt (inkl. Link). Das Anhängen eine 
Datenblattes wirkt ein bisschen so wie "fehlende Seiten füllen". 
Ausserdem ist es kein Teil deiner Ausarbeitung, sondern lediglich eine 
Quelle aus der du Informationen bekommen hast. Deshalb gehört sowas auf 
keinen Fall in eine wissenschaftliche Arbeit.
Im Zweifelsfall würde ich den Betreuer einfach mal fragen ;)
mfg

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblätter der Schlüssel-Bauteile gehören auf jeden Fall rein, aber 
nicht von jedem 08/15-Teil. Macht auch optisch was her, Profs lieben 
dicke Arbeiten...
Angabe von Links ist nicht sinnvoll, da sich diese des öfteren ändern. 
Bitte auch Wiki als Literaturangabe vermeiden, sondern die Primärquelle 
suchen.

Evtl. vorher beim Hersteller rückversichern, ob er damit einverstanden 
ist, denn die Arbeit wird u.U. veröffentlicht, steht aber auch oft im 
Datenblatt selbst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.