www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software linux: ssl zertifikat gedächtnis löschen?


Autor: mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
will router austauschen, der per https konfiguriert wird. leider bekomme 
ich eine fehlermeldung, dass das zertifikat ungültig ist.
mit firefox unter ubuntu linux habe ich anscheinend keinen zugriff auf 
diese zertifikate.

eine known_hosts finde ich nicht, und die dateien in /etc/ssl/certs sind 
kryptisch

bei ssh hatte ich ein ähnliches problem schonmal, aber da liegt glaube 
ich alles in einer datei, und ich konnte die betreffende zeile einfach 
löschen.

wie geht es hier?

Autor: mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dasselbe problem auch von einem windows client !

ich werde den router einfach zurücksetzen.

Autor: foobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Verschluesselung ->
Zertifikate anzeigen -> Websites

und dann das alte loeschen.

Autor: mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das war auch mein erster gedanke, aber die liste ist leer. ich könnte 
importieren, nur was?


rücksetzen funktioniert anscheinend auch nicht so einfach. gleiches 
problem, aber ich weiss nicht, ob er überhaupt zurückgesetzt hat. 
wrt54g(l)

Autor: foobar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du bitte einen Screenshot von der Fehlermeldung posten ?

Autor: mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht jetzt leider nicht mehr, der router-reset hat schließlich doch 
irgendwann funktioniert.

ist wohl ff spezifisch, unter win und ubuntu derselbe text, ohne weitere 
erklärung. nach dem motto 'fragen sie ihren admin'.

im zertifikat-manager steht nur unter zertifizierungs-stellen etwas in 
der liste, nicht aber bei lizenzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.