www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ist mein AVR kaputt?


Autor: Moki (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich versuche gerade mit Mikrocontrollern anzufangen und habe mir
deshalb die Platine von mikrocontroller.com besorgt und sie bestückt.

Ich habe sie an den PC angeschlossen und jetzt leuchten auch die Lampe
für GND und die drei an die SCK, Mi und Mo angeschlossen sind.

Sobald ich ISP_AVR.exe starte versucht er das programm zu übertragen
und bleibt (siehe Anhang) hängen.

Kann es sein das mein AVR schrott ist oder was mache ich falsch?

Danke

Moki

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den meisten Fällen sind es andere Fehler, obwohl ein defekter Chip
natürlich nie ausgeschlossen werden kann. Wie lang ist Dein Kabel? Was
für eine Stromversorgung benutzt Du? Hast Du den gemeldeten Tipp mit
der Option /SLOW schon ausprobiert?

Gruß, Frank

Autor: Moki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Kabel vom ISP ist etwa 10cm lang und wie man /slow asuführt habe ich
leider keine Ahnung. Gibt es eine Möglichkeit den AVR zu testen?

Danke

Moki

Autor: Moki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: ich habe 12V angeschlossen in die Buchse bei 500mAh

Moki

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Microcontroller testen kannst Du ohne großen technischen Aufwand
nur, indem Du ein bekanntermaßen funktionsfähiges Programm in den Chip
lädst und schaust, ob alles erwartungsgemäß funktioniert.

Bei dem Programmierboard kann ich Dir nicht weiterhelfen, weil ich es
nicht kenne. 10 cm ISP-Kabel sind jedenfalls ok. Allerdings erweckt
eine Version 0.03 der Programmiersoftware spontan bei mir nicht das
größte Vertrauen, aber auch die kenne ich nicht.

Gruß, Frank

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Software funktioniert nur mit Windows 9x.

Autor: Timo Ottersberg (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Moki

Andreas hat recht. Das Tool läuft nur unter 9x. 2K und XP verweigen den
direkten Zugriff auf die Schnittstelle. Mit dem Toll "UserPort"
kannst du das aber änden. Dann müsste es auch unter 2k oder xp laufen.

MFG
Timo O.

Autor: Moki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für eure Antworten. Ich habe jetzt Userport probiert und der
scheint auch seinen Job zu tun da, sobald ich ISP_AVR.bat starte, die
drei LED'S anfangen zu blinken wärend der Übertragung. Aber dann kommt
die gleiche Anzeige die es vorher auch gab.
Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Moki

Autor: Timo Ottersberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hiho

Das Programm zeigt dir ja den Status an. Bis wie viel Prozent kommst du
denn ? Bricht der sofort ab oder immer an der gleichen stelle ? Also
dieser Fehler kommt bei mir immer wenn die Spannung zusammenbricht oder
irgendetwas anderes wie z.B. große E-Motoren an der selben
Spannungsquelle hängen. Ich würde erstmal schauen ob deine
Spannungsquell genügend Strom liefert ob sie keinen Wackelkontakt hat
und ob sie eine "saubere" Spannung liefert.

MFG
Timo O.

Autor: Moki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich komme auf 0%.

Im ersten Eintrag ist ein Screenshot

Autor: Moki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS:

Ich benutze einen Neues Netzgerät an dem nichts anders drann hängt

Autor: Ingo B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das Lesen der Daten klappt nicht. (darum wird die Chip-Signature auch
nicht korrekt gelesen). Das Programm liest immer eine '1'.

Da du XP verwendest, musst Du auf jeden Fall Programm wie Userport oder
AllowIO verwenden. (was du wahrscheinlich ja auch machst)

Hast Du mal mit dem /TEST - Parameter die Leitung überprüft?

Bis dann,
Ingo.

Autor: Moki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie benutze ich diese /test?
Wo muss ich das eingeben?
ich habe es im isp.bat und im isp_Avr.exe versucht aber die werden
sobald ich was drücke beendet.

Ich benutze inzwischen Userport uns seit dem blinkt er erst sobald ich
was übertrage.

Am AVR liegts auch nicht, denn den habe ich schon augetauscht.

Danke für die vielen Antworten

Moki

Autor: Stephan Seitzinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen. Ist es also richtig, dass ich am ISP Kabel ab
Paralellport auf den entsprechenden PIN's die Wechsel von 0 auf 5 V
feststellen müsste? Da geschieht bei mir gar nichts ( 0 Volt gegen
Ground gemessen, Kabel nur am PC eingesteckt. Im Testmode schalte ich
zB mit der 1 den Reset von 0 auf 5V, aber mein Multimeter zeigt
keinerlei Signaländerung. Habe Win 98, steuere LPT1 an. Habe in meiner
Ratlosigkeit auch schon LPT2 versucht ( wegen den Adressen)
An was liegt das? Was muss ich im Windows noch allenfalls anders
einstellen, damit im WinDos mode die LPT1 direkt angesteuert werden
kann?

Autor: Chrissi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe bei meinen ATMega16 Reset kurzzeitig auf VCC gesetzt, d.h. +5V ohne
Vorwiederstand. Wie gesagt, nur kurz(3sek.), jetzt läßt er sich net
mehr flashen. Ist er da etwa schon im Eimer??? Kann ich mir net
vorstellen...
Hab den Programmer mit nem 4433 probiert...der funtzt noch.

Hat das schonaml jemand durch?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.