www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 Wie kann man in IAR C-spy einen interrupt simulieren?


Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nach der "Hilfe" soll es möglich sein, einen interrupt zu simulieren,
ich finde in meinem IAR kickstart C-Spy nichts dazu. Kennt sich jemand
damit aus?

Autor: m@is (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab ich auch gelesen und mit IAR ein paar Mails gewechselt...

Zuerst hat man mir folgendes empfohlen: über Windows => Terminal I/O
die Zustände an den Ports vorgeben und so einen Interrupt auslösen.

Leider ist das Terminal I/O in der Kickstart Version deaktiviert!?!

Darauf bekam ich eine Antwort von TI:

"...Please read also the chapter "2.2.1 Project Settings" of the
"MSP-FET430 User's Guide"...

...The Terminal I/O window in C-Spy is not a good method to modify the
states of the I/O ports. In C-Spy of IAR V2 you find in the menu item
"View" >>> "Register". If you select this, then you'll get a
windows where you see by default "CPU Register". But you can change
the selection to "Digital I/O Port1/2" and now you are able to see
the state of the I/O ports and you can also modify each bit directly.

This was not a question about MSP430. This was a question about IAR
Embedded Workbench. IAR Embedded Workbench is not a product of Texas
Instruments, but it is a product of IAR. Please send these type of
questions direct to IAR <http://www.iar.com/>.
..."

Da ich unter View nicht die Register auswählen konnte habe ich mich
nochmal an IAR gewendet. Von dort habe ich auch nur die Info bekommen
das sich TI auf eine Option der Version V2 beziehe und ich nur eine
KS(Kickstart)-Version habe.

RESULTAT:
keine Ahnung wie es geht, die Anleitung beschreibt Optionen die in
Realität nicht zur Verfügung stehen.

Gruß m@is

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, das war's wohl dann-- immer diese Versprechungen--
mfg
wolfgang

Autor: m@is (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht bin ich das ganze auch falsch angegangen und es gibt noch
einen anderen Weg?
Gruß m@is

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.