www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blick C-Programmieren Nicht!


Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich hab ein C-Code für die Ansteuerung von einem DOG Display mit einem 
MSP Controller bekommen. Ich hab noch nie C-Programme geschrieben und 
hab nur Ahnung von Analog- und Digitaltechnik. Gekauft habe ich den 
MSP430 2013 mit USB Programmierer.Wie bekomme ich das Programm 
umgewandelt? Wie schreibe ich Text auf´s Display? Und was soll ich in 
die Klammern alles reinschreiben?
To

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in dem du vielleicht anschaust an welchem Port Display hängt
und dich in die Materie einliest

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, also wie das aussieht, werden die ähnlich, wenn nicht gar genauso 
wie die HD44780 Industriestandard-LCDs angesteuert. Hier im Tutorial 
wird gezeigt wie's geht:

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

Für einen AVR gibt es auch den berühmten Quelltext von Peter Fleury 
(google). Musst den Code halt nur auf Deinen uc umsetzen.

t

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir auch mal mathar.com an. Beispiel für LCD an MSP...

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy
Der Display is wie in dem dateianhang angeschlossen. Wie schreibe ich 
den Text auf´s Display? (mit LCDouts(text) sagt die sofware: 
...undefined)Und ich dachte des Programm wär vollständig!
Die Version von mather funkt mit so wenigen Ports wie bei mir 
hardwaremäsig nicht:

 Tobi

PS:In die Materie einlesen: Ich hab MSP430 Praxisbuch von fransis 
irgentwie nur für Assembler...

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobi wrote:
> Der Display is wie in dem dateianhang angeschlossen.

Wenn du schon dabei bist, den fehlenden Dateianhang nachzureichen, bitte 
hänge doch ebenfalls deinen Quelltext mit an.

> Wie schreibe ich
> den Text auf´s Display? (mit LCDouts(text) sagt die sofware:
> ...undefined)

Damit hast du die wichtigste infomation durch "..." ersetzt.
Ausserdem was genau ist "die Software".

> Und ich dachte des Programm wär vollständig!

welches? woher hast du es denn?

Autor: TOBI (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy
Tschuldge Fehler beim Hochladen hier der Anhang.
IAR Embedded Workbench is meine Software.
TO

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und woher hast du die info mit dem LCDouts()? Laut Quellcode gibts nur 
ein lcdWrite();
lcdWrite('H');
lcdWrite('a');
lcdWrite('l');
lcdWrite('l');
lcdWrite('o');

sollte funktionieren...

Autor: Marvin M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde dringend empfehlen, C nicht auf einem µC lernen zu wollen. Der 
bessere Weg wäre, erst einmal die Grundlagen von C auf dem PC zu lernen. 
Ein freier C-Compiler ist zum Beispiel der 5.0 von Borland. Auf dem PC 
muss man sich dann mit der Hardware erstmal nicht herumschlagen, sondern 
nutzt einfach einen printf()...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ kann ich auch Microsoft Visual Studio 2008 Express C++ 
empfehlen. Da ist alles bereits fertig drin und kostenlos -> fürs Lernen 
ideal. Außerdem  taugt die IDE ordentlich was!

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy
Und wo bekommt man die Software her?
To
PS: Ausserdem hab ich die Hardware schon gebaut

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hy
Hab die Software!!!
To

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.