www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sandwitch Buchse+Stift-Leiste vom STK50x gesucht


Autor: Wolfgang Birner (logox2)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jemand zufällig, wo man Buchse&Stift-Leisten, so wie sie beim 
STK50x von Atmel (siehe Anhang) verbaut sind, beziehen kann?

Ich finde die Leisten klasse, möchte damit ein eigenes Sandwitch machen. 
Nur leider hab ich bisher keine Quelle gefunden

MfG
Wolfgang

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal unter http://www.reichelt.de bei 
Bauelemente/Steckberbinder/Buchsenleisten

(Galerieansicht nicht vergessen!)

Gruß

Kai

Autor: Wolfgang Birner (logox2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich schon, leider nichts dabei.

MfG
Wolfgang

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht? Wegen der Pinanzahl, Rastermaß? Meiner Meinung nach ist das 
dieselbe Bauform wie beim STK500 - hab's hier aber gerade nicht 
rumliegen.

Autor: Wolfgang Birner (logox2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Buchsenleisten sind die selben/gleichen?, aber entweder sind die 
Stifte unten um 90° gebogen, bzw. sind so kurz, das sie gerade durch die 
Platine reichen, aber kaum um noch in eine weitere Buchse drunter rein 
zu gehen.

Ich bin auf der Suche nach 'hohen' Buchsen mit langen Stiften.

MfG
Wolfgang

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, jetzt seh ich's ;)

Nope, sorry. Keine Adresse dafür.

Autor: Florian Rist (Firma: TU Wien) (frist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfgang

> weiß jemand zufällig, wo man Buchse&Stift-Leisten, so
> wie sie beim STK50x von Atmel (siehe Anhang) verbaut
> sind, beziehen kann?

So ganz das richtige ist's nicht, aber Du könntest mal nach Wire Wrap 
Buchsenleisten suchen, das sind die "Beinchen" dann 25mm lang, aber eben 
rechteckig (i.A. ca. 0,6x0,6 mm²).

Auf die Schnelle hab ich grad nur eine einreihige Version parat, die 
gibt's dafür sogar bei Conrad: 739111-62

Grüße
Flo

Autor: Florian Rist (Firma: TU Wien) (frist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
noch ein Nachtrag:

Bei RS gibt's die richtigen Buchsenleisten:

  http://www.rsonline.de
  Best.Nr. 254-6110 o. 245-6126

Grüße
Flo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.