www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik problem bei rs485 sender-aktivierung


Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

um meine rs485 busankoppler mit max487 zu testen, hab ich 2 controller
mit je einem busankoppler ausgestattet. jedes mal wenn ich beim
tx-controller einen taster drücke, soll ein register inkrementiert
werden und der neue wert auf den anderen controller übertragen werden.
dieser empfängt den wert und gibt ihn auf einem port aus.

die max487 besitzen zwei steuerleitungen DE (driver enable) und /RO
(receiver output). diese beiden hab ich verbunden und auf einen
separaten portpin angeschlossen. ist nun diese leitung 1, so sollte der
line-driver aktiviert sein. geht die leitung auf 0, dann ist er im
empfangs-modus.

mein problem nun:
der tx controller schaltet den treiber ein, sendet das byte und
SCHALTET IHN DANACH WIEDER AUS!
dabei tritt ein übertragungsproblem auf!
wenn ich den treiber nach dem senden NICHT AUSSCHALTE, verläuft alles
problemlos.

ich möchte aber immer auf empfangsmodus schalten, wenn der sendevorgang
abgeschlossen ist.

KANN MIR BITTE JEMAND HELFEN?

Grüße, leo

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
musst natürlich warten, bis das Zeichen wirklich raus ist, also nicht
auf UDRE warten, sondern auf TXC (falls du einen AVR benutzt).
Also
Sender einschalten
Zeichen senden
warten, bis Zeichen komplett gesendet ist
Sender ausschalten

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das kann nicht der grund sein weil ich 15x255µs warte nachdem das
zeichen gesendet wurde. danach schalte ich aus!
einstellung 9600 baud.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja, dann werde ich mal die Hand auf dein System legen, mal sehen, obs
hilft.

Autor: Leopold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-) scherzkeks

Autor: Leopold (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin gerade auf etwas gestoßen...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wollte dir nur verklickern, dass man ohne Hard- und Software nicht
mehr sagen kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.