www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 230 Volt PWM schalten


Autor: Axel M. (92axel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Problem:
Ich will 230Volt Wechselstrom mit einer PWM schalten (ca 3Amp).

Welchen Halbleiter soll ich da nehmen? Als Schaltspannung habe ich nur 
5V, 10mA zur Verfügung (µC).


Gruß

Axel

Autor: 1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem Halbleiterrelais schafft man 100 Schritte in einer Sekunde. Dh 
Prozentaufloesung ist machbar. Zu langsam ? Fuer eine Heizung reichts.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
230V schaltet man nicht mit PWM, sondern mit Phasenanschnitt, 
Phasenabschnitt oder Paketsteuerung. In allen Fällen ist eine 
Nullspannungserfassung nötig, um die Funktion zu ermöglichen oder 
Störungen zu minimieren und eventuell muß ein Snubber verwendet werden. 
Gängige Halbleiterrelais sind die SHARP S202 S01 (ohne 
Nullspannungserkennung) und S202 S02 (mit Nullspannungserkennung), wobei 
ersteres für Phasenanschnitt, letzteres für Paketsteuerung verwendet 
werden kann.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 230V schaltet man nicht mit PWM, sondern mit Phasenanschnitt

Kommt auf den Vebraucher an. Bei einer Heizung ist es genau umgekehrt.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heizungen schaltet man mit Vollwellenpaketen: 10 Sekunden an, 60 
Sekunden aus, zum Beispiel.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Heizungen schaltet man mit Vollwellenpaketen: 10 Sekunden an, 60
Sekunden aus

Was auf der Softwareseite nichts anderes als eine Pulsweitenmodulation 
ist.

Autor: Axel M. (92axel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!


Danke , dann weis ich jetzt, was ich einbauen muss!!!!


Axel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.