www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik c't 23/2006 Speicherkartenvergleich wegen Stromaufnahme


Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche den Artikel aus der 23/06 c't mit den Speicherkarten, wegen 
der Stromaufnahme, des Vergleichs wegen (Typ und Hersteller). Hat den 
jemand zufällig da und könnte scannen/fotografieren und noch besser 
besitzt wer die c' ROM 2006 und könnte ihn mir schicken oder posten?
michele_@_asphalt-fieber.de ("_" bitte weglassen!)

Danke schonmal!

MFG, µLuxx

Autor: Tommy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: µluxx .. (uluxx) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den gibts aber ned umsonst, ich dachte dass es hier vielleicht wer hat

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> den gibts aber ned umsonst,

SO viel ist dir die Info also Wert. Dann kann es nicht wichtig sein ;-)

> ich dachte dass es hier vielleicht wer hat

Wahrscheinlich, bei den vielen Geeks hier. Aber es kann keiner hier 
zugeben, dass er dir eine Kopie geschickt hat oder gar die Kopie 
einstellen, ohne das Forum zu kompromitieren.

Was ginge, weil "Wissen ist frei" aber "die Kopie unterliegt dem 
Urheberrecht", wäre eine Antwort ala

Soeicherkarte XYZ 123 mA
Soeicherkarte ABC 456 mA
bei der Messmethode nach Hr. Gummiwurst (Mittelwert bei 10s 
Schreiboperation)

aber danach hast du ja nicht gefragt.

Autor: Tommy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe für's Suchen schon 1€ verdient gg - aber mal im Ernst: 
Unter folgendem Link kannst Du das Heft für 3,00 Euronen + 1,50 
bestellen.

https://www.heise.de/abo/ct/hefte.shtml

Lohnt sich da noch stundenlanges Suchen? Nicht wirklich...Grüße Tommy

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ging einmal auch noch einfacher, als heise noch die Bezahlmöglichkeit 
per anonymen 'Call and Pay' erlaubte. Da konnte man z.B. schön das 
Guthaben seines Schubladen-Nachlad-Handys für verwenden. Einfach anrufen 
und eine 09xx Nummer anwählen und parallel das PDF downloaden. Habe ich 
in der Vergangenheit selber schon gemacht, ging einwandfrei. Leider 
scheint heise diese Möglichkeit nicht mehr anzubieten und extra deswegen 
bei Datensammeldiensten anmelden mag ich persönlich nicht besonders.

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2006/23/142_16...

Vielleicht sollte man heise sagen, dass Scanner sehr verbreitet sind und 
gerne genutzt werden!

(und pöse Inet Adressen mit allerlei Fachzeitschriften soll es auch 
genügend geben)

Gleiches gilt übrigens für die Elektor auch, mit dem Unterschied, dass 
die noch nie darauf gekommen sind einen anonymen Download eines Artikels 
per Call and Pay anzubieten. Statt dessen überlässt man es den 
Interessierten anscheinend lieber gleich das ganze Heft per one-click zu 
saugen, ohne dass "Gebühren" fließen. Tja, wer nich will ...

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher wird sich jemand die mühe machen das ganze einzuscannen, nur weil 
einer, der total vom "geiz-ist-geil-virus" befallen ist, nix dafür 
bezahlen will...
will ja nicht bösartig sein, aber hoffe nimand ist so blöd...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.