www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1-Wire-Overdrive-Speed


Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man 1-Wire-Bausteine, die Overdrive-Speed nicht unterstützen, wie 
z.B. den DS18B20, an einen 1-Wire-Bus anschliessen, auf dem ein Teil der 
Kommunikation mit Overdrive-Speed läuft?

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts irgendwo eine Dokumentation, wie dieses Overdrive aussieht? Ich 
höre zum Ersten mal davon.

Ich könnte mir allerdings vorstellen, daß es Ärger geben könnte, wenn 
z.B. ein normaler one-wire-slave eine "1" senden will und ein 
overdrive-one-wire-slave, der vermutlich andere Timings hat, das als 
Resetsignal interpretiert.....aber das ist mehr geraten als gewusst.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Gibts irgendwo eine Dokumentation, wie dieses Overdrive aussieht? Ich
höre zum Ersten mal davon

In den Datenblättern der Bausteine, die Overdrive unterstützen, stehen 
die Timinigs.

> aber das ist mehr geraten als gewusst

Wenn ich raten müsste, würde ich auch Probleme vermuten. Anderseits 
sollten die Standard-Speed-Basteine nicht mehr zuhören, wenn ein 
Overdrive-Baustein ausgewählt wurde - bis zum nächsten Reset-Impuls mit 
Standard-Speed.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm/an_pk/126

Ich würde sagen, es gibt Probleme!
Es ist so wie ich schon vermutete: Ein normaler Teilnehmer am Bus 
schreibt eine "0" auf dem Bus und resetet damit den 
Overdrive-Teilnehmer, der daraufhin anfängt, dazwischen zufunken.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Dokument kannte ich, sehe darin aber nichts, was gegen Mischen der 
Bausteine spricht. Die Auwahl des Bausteins für Overdrive (match rom) 
erfolgt ja mit Standard-Speed. Danach ist nur noch der 
Overdrive-Baustein aktiv, bis ein Reset-Puls mit Standard-Speed kommt. 
Danach läuft wieder Standard-Speed. Neugierig hatte mich vor allem der 
folgende Kommentar gemacht: "Set all devices on 1-Wire to overdrive 
speed. Return '1' if at least one overdrive capable device is detected".

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auswahl der Bausteine hin oder her. Ein Reset-Signal holt die Teilnehmer 
wieder daraus und hebt die Selektion auf.

Fälschlicherweise würde ein Overdrive-Teilnehmer ein normales "0" Signal 
als Reset interpretieren und dieser würde seine Reset-Bestätigung mitten 
wärend der normalen Kommunikation einbringen.

Andersherum würde ein normaler Teilnehmer eine Selektion (match rom) des 
Overdrives nicht verstehen und würde weiterhin auf die Signale des 
Masters reagieren...

Es käme auf einen Versuch an, aber grundsätzlich sehe ich da einen 
haufen Ärger...

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Fälschlicherweise würde ein Overdrive-Teilnehmer ein normales "0" Signal
als Reset interpretieren

Woher soll denn ein "normales" 0-Signal kommen? Nach dem Match der 
ROM-ID zur Aktivierung des Overdrive-Modus ist doch nur der 
Overdrive-Baustein aktiv. Alle Bausteine mit Standard-Speed warten auf 
den 480uS-Reset-Impuls.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Andersherum würde ein normaler Teilnehmer eine Selektion (match rom) des
Overdrives nicht verstehen

Tja, das ist die Frage.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dietmar E wrote:

> Woher soll denn ein "normales" 0-Signal kommen? Nach dem Match der
> ROM-ID zur Aktivierung des Overdrive-Modus ist doch nur der
> Overdrive-Baustein aktiv. Alle Bausteine mit Standard-Speed warten auf
> den 480uS-Reset-Impuls.

Sorry, ich wusste nicht, das Overdrive-Bausteine erst in diesen 
Overdrive-Modus geschaltet werden müssen. Ich dachte, die arbeiten 
sofort mit Overdrive-Timing.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.