www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reichweite Hall-Sensor <-> Magnet


Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Reichweite kann man mit einem Hall-Sensor der Art TLE 4905L 
(Reichelt) erfahrungsgemäss ungefähr überbrücken, Pi mal Daumen? Starker 
Permanent-Magnet vorausgesetzt.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ganz grob wenige cm.

Autor: 1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Feld eines Magneten kann man rechnen. Dann noch die Empfindlichkeit 
des Sensors einsetzen und gut ist.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Feld eines Magneten kann man rechnen

Mach mal vor :) Dieser Schwimmer soll eingesetzt werden:

http://www.juraprofi.de/product_info.php?info=p886...

Autor: Nerval (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Das Feld eines Magneten kann man rechnen

>Mach mal vor :) Dieser Schwimmer soll eingesetzt werden:

Das ist wohl reine Zeitverschwendung. Aussage eines Dipl.Ing. der 
Servoantriebe entwickelt: "Die ganze Magnetgeschichte läuft letztlich 
immer auf Trial&Error hinaus"

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit einem kleinen 1mm³ Magneten der mir beim schlachten einer Festplatte 
in die Hände viel konnte ich ca. 1cm mit diesem Hallsensor überbrücken.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NickelMolybdän-Magneten 12mm x 8mm x 1mm schaffen etwa 1,5cm sicher.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem Sensor KMZ51 konnte ich das Wackeln mit einem Schraubenzieher 
noch in 1 m Entfernung erkennen - aber zur sicheren Auswertung reicht 
das nicht, außerdem darf man den Sensor nicht im Erdmagnetfeld drehen, 
das liegt in ähnlicher Größenordnung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.