www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Universeller SD-Card Adapter, so machbar?


Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

nachdem ich bisher immer den 74HCT4050 als Pegelwandler genutzt habe war 
ich auf der Suche nach einer flacheren Lösung und ich bin auf den 
74LVC4245 gestossen.

Datenblatt: 
http://www.standardics.nxp.com/products/lvc/datash...


Ich bin zwar kein Eagle-Meister aber ich habe mal einen Schaltplan 
"gemalt"
und eine Platine entworfen.

Was sagt ihr wird der Adapter so funktionieren?

Hat vielleicht schon einmal jemand den 74LVC4245 dazu benutzt?

Bin wie immer für alle Anmerkungen dankbar.

Gruß
Thomas

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher beziehst du deinen SD-Connector (für SD/MMC Karten) und was kostet 
der?

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mike

Kannst Du im Shop bei meiner Frau kriegen, www.it-wns.de .

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was sagt ihr wird der Adapter so funktionieren?

Nein wird er nicht. Das hat aber nichts mit deinem
geplanten Schaltplan zu tun.

Auf dem Board sind viele Pins nicht angeschlossen.
Du schliesst einige Pins an indem du einfach Wires auf die
Pads ziehst. Das ist Unsinn. Da kannst du dein Layout gleich
mit einem Edding auf die blanke Platine zeichnen.

Du malst das Board statt einen Schaltplan zu erstellen
und die Pins dort mit NET zu verbinden. Auf dem Board
werden dann die gelben Luftlinien per ROUTE verbunden.

Gib mal DRC beim Board ein. Über 2400 Errors.

Du hast den Adler noch nicht verstanden :(
Übe noch mal ein paar Wochen.

Tja, und dann noch dies: Handbuch lesen !

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger

Was Du sagst mag ja richtig sein, also das man erst den Schaltplan 
erstellt und daraus das Board, dies hat aber nichts mit der Funktion der 
geätzten Platine zu tun. Ich habe heute die Platine auf Folie gedruckt, 
belichtet, entwickelt und geätzt.

Ich mache halt sehr oft einfach nur das Board ohne Schaltplan, dann 
fragt mich jemand nach einem Schaltplan und ich erstelle ihn 
nachträglich.

Wie Du korrekter Weise sagst sollte es anders herum geschehen, aber 
Asche auf mein Haupt ich mache es oft wie beschrieben halt ohne 
Schaltplan.

Meine Frage war eigentlich ob er technisch funktionieren wird bzgl. des 
74LVC4245 und ob den schon einmal jemand dafür benutzt hat. Aber das 
sehe ich in der kommenden Woche wenn die Chips kommen.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Somit sind Schaltplan und Board nicht cosistent. Wer sagt mir das dann 
Schaltplan und Board wirklich übereinstimmen? Solche Platinen will ich 
aber nicht haben!

Gruß
Frank

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank (Gast)

Also ich gehe immer vom Ergebnis aus, wenn ich mir eine Platine kaufe 
sehe ich den Schaltplan der dieser zu Grunde liegt ja so gut wie nie ;)

Wenn also eine bestückte Platine so funktioniert wie der Ersteller es 
sich gedacht hat sollte es doch egal sein auf welchem Wege er diese 
entworfen hat.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe da auch noch eine andere Frage, wo finde ich den deine Platinen 
Layouts oder einen Schaltplan für deinen Webserver Maxi!

Gruß
Frank

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank

Platinen kriegst Du im Shop www.it-wns.de, den Schaltplan etc. habe ich 
nicht veröffentlicht. Er läuft mit einer Software geschrieben in Bascom 
und auch mit der von Ulrich Radig (Zuordnung des CS vom ENC28J60 muss 
angepasst werden da ich meine Platine schon vor dem Server von Ulrich 
fertig hatte).

Weitere Infos kriegst Du auch auf meiner Hoppy Website: 
http://www.heldt-web.de/index.php?site=uC

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>den Schaltplan etc. habe ich
>nicht veröffentlicht.

Kein Schaltplan ? Ich würde einen Teufel tun
eine Experimentierplatine zu kaufen OHNE
vorher den Schaltplan gesehen zu haben.

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger

Habe ich gesagt das Du sie kaufen sollst?
Wo steht was von Experimentierplatine?

Es gibt einen Bausatz, der funktioniert (auch schon in der Praxis) ohne 
Probleme und da gibt es auch Informationen dazu. Aber irgendwie geht das 
hier alles am eigentlichen Thema vorbei, wer nichts zum Einsatz des 
74LVC4245 als Level-Shifter für eine SD-Card sagen kann ist hier sicher 
fehl am Platze.

Und wenn es manche nicht akzeptieren können das man sowas als Hobby 
betreibt dann soll es mir auch recht sein.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ gast

>Ich habe da auch noch eine andere Frage, wo finde ich den deine Platinen
>Layouts oder einen Schaltplan für deinen Webserver Maxi!

Naja, den Post oben hast du wohl schon gelesen.
Zusätzlich benötigst du BASCOM und AVR-DOS.
Kosten beide extra. Wieviel kann ich dir nicht sagen.

@ Thomas
>Habe ich gesagt das Du sie kaufen sollst?

Würde ich sowieso nicht kaufen, ich mach sowas lieber selber.

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@holger

Lol, was hält jemanden davon ab Software in C zu schreiben und zu 
nutzen?

Wer sagt das man nicht einfach z.B. die Software von z.B. Ulrich Radig 
einsetzt?

Es gibt genug Code für AVR und ENC28J60 und SD-Card, aber mach DU mal 
lieber alles selber ;)

Und N8

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wer sagt das man nicht einfach z.B. die Software von z.B. Ulrich Radig
>einsetzt?

?

>Es gibt genug Code für AVR und ENC28J60 und SD-Card, aber mach DU mal
>lieber alles selber ;)

SD-Card mit FAT habe ich schon ich selber geschrieben ;)

Ich mag keine Codes die irgendwo in Librarys versteckt sind.
Ich kaufe auch keine Schaltungen zu denen es keinen Schaltplan gibt
wenn ich später damit arbeiten muss.
Da könnte man ja gleich die Katze im Sack kaufen.

Denk mal über dein Vertriebsstrategie nach.

Autor: Ulrich Radig (radiguli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Vertreibt der die Platinen Kommerziell??? Und warum bietet er dann meine 
Software zum Download an?? Ich muß mir das mal durch den Kopf gehen 
lassen.

Gruß
Ulrich

Gute Nacht
Holger

Autor: Drops (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An alle "copy n modify"-Heldten:
1. Nicht an jeder quelloffenen Soft-/Hardware klebt der Sticker "GPL".
2. GPL lesen und verstehen und dann, fals nicht schon bei 1. geschehen, 
schnell vom dünnen Eis gehen.

Autor: Defender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Ulrich Radig
Auf der Webseite werden nur die Platinen oder Bausätze angeboten, die 
Software kann man dann hochspielen.

Ich bin aber der Meinung dass er dich mal kontaktieren müsste.

@ Thomas Heldt
Ich habe ja auch schon mit SprintLayout gearbeitet und habe auch schöne 
Platinen damit erstellen können.
Du hast aber einen enormen Vorteil wenn du auch einen Schaltplan 
generieren würdest, wobei die Schaltung ja sehr klein ist und der 
Aufwand gering.

Und melde dich mal beim Uli, per Mail oder Telefon vielleicht.

Autor: Ulrich Radig (radiguli) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Auf ihm seiner Webseite wird ein modifizierter Source Code von meinem 
angeboten (JPEG im Anhang)! Mir macht es nichts aus wenn jemand mein 
Source Code veröffentlicht, modifiziert wie er will! Aber nicht um Geld 
in seine eigene Tasche zu Wirtschaften.

Gruß
Uli

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ulrich

ich liefere weder dienen Sourcecode mit der Platine aus noch verkaufe 
ich diesen Sourcecode, erinnere dich bitte das Du extra in deinem 
Sourcecode meine Änderungen eingearbeitet hast das er auf meiner Platine 
läuft, diese Codeteile hatte ich dir geschickt.

Autor: Ulrich Radig (radiguli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann Regeln wir das anders!

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ulrich

"Sie haben Post" ;)

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was da woll raus kommt ? Ich hoffe die beiden verkrachen sich nicht!

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Avr Nix

Ja, ich hoff auch dass die beiden eine intelligente Lösung finden.

Wie ein Professor mal sagte: "Es gibt keine Probleme, es gibt nur 
Aufgaben die gelöst werden müssen."

Hab ich doch korrekt zitiert ... weil der Spruch ja nicht von mir kommt.

Verwenden tu ich ihn trotzdem, weil er gut ist :-)

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@AVR Nix und Atmeg8 Atmega8

Ja wir haben eine Lösung gefunden, sollte ja immer möglich sein ;)

Ich verlinke direkt auf die Projektseite von Ulrich und habe auf meiner 
Page eine Anleitung was im Code geändert werden muß damit die Software 
auf meinem Board läuft.

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Thomas Heldt
Ist ja okay, mach aber trotzdem mal eine .sch Datei oder eine Zeichnung 
wär auch gut.
Hab ja auch schon ohne Schaltung gearbeitet, aber besser ist mit.

Autor: Thomas H. (pcexperte) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Atmega8 Atmega8

Bin ich breits dabei und wird auch mitgeliefert, auf die Homepage kommt 
der Schaltplan dann auch bald.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.