www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Uhrzeit per GPS


Autor: Sascha F. (popdog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade beim Entwurf eines speziellen Datenloggers.

Da mehrere Logger raeumlich voneinander getrennt eingesetzt werden 
sollen, muessen alle exakt die gleiche Uhrzeit haben, da die gemessenen 
Daten sonst zeitlich nicht synchronisiert werden koennen.

DCF77 scheidet aus, da das Einsatzgebiet weltweit sein soll.
Ich dachte da an GPS. Nun habe ich mich noch nie mit GPS beschaeftigt. 
Wie kompliziert ist es, von ein GPS-Modul (mit z.B. einer 
RS232-Schnittstelle) die Zeit auszulesen?

Moeglich muss das ja sein, da der Zeitserver unserer Firma auch per GPS 
synchronisiert wird.

Autor: Mighty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie kompliziert ist es, von ein GPS-Modul (mit z.B. einer
> RS232-Schnittstelle) die Zeit auszulesen?

Nicht schwer.
http://www.kowoma.de/gps/zusatzerklaerungen/NMEA.htm

Autor: nkkbb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die NMEA-Daten werden mit einer gewissen Verzögerung, abhängig vom 
GPS-Chip und dessen Konfiguration ausgegeben, eignen sich also eher 
nicht für ein genaues Zeitnormal.

Autor: dachs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heisst "exakt die gleiche Uhrzeit" in Zahlen?
Welche Genauigkeit wird benoetigt?

Matth

Autor: Markus Volz (valvestino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sascha
Solange es lediglich auf genaue Übereinstimmung der Uhrzeiten ankommt, 
dürfte die GPS-Zeit hervorragend geeignet sein. Eine "genaue" Uhrzeit 
kann man aus den GPS-Daten ohne Zusatzinfos nicht ermitteln. Laut 
Wikipedia betrug die Differenz zwischen UTC- und GPS-Zeit am 01.01.2006 
bereits 14 Sekunden.

http://de.wikipedia.org/wiki/GPS-Zeit

Gruß
Markus

Autor: 1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die exakte Uhrzeit war mal ertwas erstrebenswertes, heute ist es ein 
Stueck Schwamm. Es sind leider zuviele konfliktierende Anforderungen 
dran. Vor einiger Zeit, wurde eine Wissenschafts-zeit kreirt, die 
kontinuierlich ist, dh ohne diesen Schaltsekunden-Mist. Der name ist mir 
entfallen. Wahrscheinlich ist sie nicht weltweit immer verfuegbar. 
Weltweit verfuegbar ist GPS. Sie haette allerdings auch Schaltsekunden. 
Fuer einen global operierenden Logger wahrscheinlich die einzig 
sinnvolle Loesung. Wieviel sie von UTC abweicht ist unwichtig. 
Dessgleichen beziehen sicht die Hoehenangaben des GPS auf das Geoid, und 
nicht auf Meerehoehe.

Autor: Marco S. (masterof)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die GPS-Time besitzt keine Schaltsekunde und im GPS-Datensatz ist auch 
immer die differenz zwischen GPS-Zeit und UTC angegeben.

Autor: Kurt K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann lies halt die UTC Zeit aus dem Receiver aus... www.ublox.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.