www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pwm Signal an SSR


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und guten abend zusammen,

Ich weiß es wurde schon öfters behandelt. Aber trotzdem möchte ich es 
noch mal anfragen. Da ich über die Suchfunktion und Googeln auch nicht 
so richtig weiter gekommen bin.

Ich plane zur Zeit ne Steuerung mit nem uC...Atmega.... zur 
Temperatursteuerung.

Ich möchte die Leistung eines Heizwiderstandes (Aquariumsheizung) 
Regeln. ca.100W 230 V AC. Der Controller gibt ne minimale PWM Frequenz 
von 3,8hz aus (8Mhz Quarz). Damit möchte ich nun ein Sharp SSR mit 
Nulldurchgangsschalter ansteuern. Nun meine frage geht das oder ist da 
die schalthäufigkeit zu hoch ? Gibts ne möglichkeit die frequenz noch 
weiter zu Minimieren (außer anderen Quarz einsetzen). Oder gibts noch ne 
andere art die SSR 's anzusteuern.

Gruß und Dank

Dennis

Autor: Thomas Müller (thomas1123) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da währe ne phasenanschnittsteuerung besser geeignet als eine pwm 
reglung mit nem ssr da die meisten ssr einen nullspannungsschalter haben 
und erst bei spannungsnulldurchgang einschalten

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heizungen schaltet man mit Paketen aus Vollwellen. Dazu bietet sich 
entweder das S202 S02 an, welches über einen integrierten 
Nullspannungsdetektor verfügt oder man nimmt das S202 S01 und macht die 
Nullspannungsschalterei mit dem Controller. Man wird trotzdem nicht um 
eine Messung der Temperatur umhinkommen, da man sonst bei wechselnder 
Netzspannung (Spitzenzeiten gegenüber Nacht) unterschiedliche 
Wassertemperaturen hat. Die Frequenz eines PWM kann in Software soweit 
minimiert werden, wie man will: über zusätzliche Zählvariablen in einem 
Timerinterrupt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.