www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle und Leiterbahndicke


Autor: Siggi O. (Firma: Uni R.) (pcman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe auf meinem Board drei verschiedene Spannungen laufen. Einmal 
5V, 12V und 24V. Der 24V-Kreis soll auch einiges an Strom leisten 
können, das heißt, es wäre beim 5V-Netz sinnvoll, die Leiterbahnen etwas 
dicker zu gestalten.
Gibt es bei Eagle die möglichkeit, die Leiterbahndicke eines bestimmten 
Netzes festzulegen bevor ich den Autorouter starte?
vG Simon

Autor: The Scientist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst die Netze net classes zuordnen. Dann kannst du für jede net 
class einen Wert für min. Breite, min. Abstand, etc. festlegen. Der 
Autorouter sollte sich an diese werte halten.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Simon O. (Firma Uni.R) (pcman)

>Gibt es bei Eagle die möglichkeit, die Leiterbahndicke eines bestimmten
>Netzes festzulegen bevor ich den Autorouter starte?

Die Dicke der Leiterbahn ist auf der gesamten Platine gleich. Aber die 
Breite kann man schon ändern. Aber solche Sachen sollte man besser per 
Hand routen. Die Nacharbeiten sind aufwädniger als wenn man es gleich 
selber macht.

MfG
Falk

Autor: Siggi O. (Firma: Uni R.) (pcman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meinte mit "dicke" auch die Breite.
Allerdings hält sich der Autorouter nicht an die Angaben.
Wenn ich die Info zum Netz im Scheme aufrufe, sehe ich aber, dass das 
netz +24V der Class 1 (+24V) zugeordnet ist. Class 1 habe ich eine 
Leiterbahndicke von 25mm zugeordnet.
Muss noch etwas berücksichtigt werden?
vG SImon

Autor: Siggi O. (Firma: Uni R.) (pcman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs hinbekommen. Vielen Dank euch,
Simon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.