www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software "Echtes" windows auf flash drive


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, liebe Mitglieder und Gäste,
ich habe laaange gegoogeln, aber die lösung für mien problem konnte ich 
nicht wirklich finden.
ich wollte mal fragen, ob es möglich ist, windows auf flash drive 
(memory stick) zu installieren?
Es sollen möglichst keine einschrenkungen geben, also funktionieren wie 
von der festplatte. das heisst programme installieren, löschen, u.s.w.
hat sich damit schon mal einer auseinandergesetzt?

PS: bartPE möchte ich nicht. es sei denn man könnte doch was speichern, 
und löschen/verändern, und zwar dauerhaft.

Danke!

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

dir ist aber schon klar, dass dein Flash-Speicher da nicht lange 
mitmacht? Windows schreibt ja seine log-tmp-Dates ständig auf die Platte 
und für dauerhafte Zugriffe ist ein Flash-Speicher nicht geeignet, d.h. 
man muss da eine Lösung finden.

Andererseits, wie hast du denn eigentlich gesucht? Ich fand mehrere 
Seiten.

http://www.winusb.de/
http://www.ngine.de/index.jsp?pageid=4176

Gruß

Andy

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, Andy!!!!!!!!!
ich habe nach windows+flash+drive
und nach windows+memory+stick
gesucht. Auf USb bin ich komischer weise nicht gekommen! Danke

Autor: ... .. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ dazu kann ich ein CF-IDE-Adapter empfehlen. Ich betreibe hier 
einen alten 500 MHz Celeron mit 1 GB CF-Karte. Das teil ist in 20 - 30 
Sekunden hochgefahren. Das Board lässt sich dummerweise noch nicht von 
USB booten.

Adapter und Karte kostet je 5 - 20 Euro, je nach Anbieter. Insgesamt 
habe ich hier 20 euro gelöhnt und bin mehr als zufrieden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.