www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Problematische Grafikkarte nVidia GeForce 5600 go


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
nachdem mein vorletztes laptop kaputt war, habe ich mit einen neuen 
gekauft. Der läuft zum Glück noch.
jetzt habe ich den alten wieder rausgegraben.
das ist ein Gericom FX 5600 mit 2,4 Ghz P4 u.s.w (also doch nicht so 
alt).
bei ihm ist die Grafikkarte Kaputt. nVidia GeForce 5600 go
sie ist austauschbar.
jetzt habe ich mal im Internet erwas gelesen, und habe einen Schreck 
bekommen. Es werden zur Zeit viele Laptops mit solchen grafikkarten 
verkauft, und bei den meisten ist GENAU DIESE Grafikkarte kaputt. 
(Fehlerbeschreibung : streifen im Bild)
auch in sehr vielen Foren wird darüber geschrieben, dass genau diese 
Grafikkarte defekt ist.
nun habe ich mich mal bei eBay umgeschaut. Es gibt nicht viele Leute, 
die diese Grakas verkaufen. einige versuchen sogar ihre DEFEKTE zu 
verkaufen.. ja, genau diese nVidia GeForce 5600 go. Das MUSS doch 
heissen, dass die immer kaputtgeht.
nun habe ich so ein Angebot bei eBay gefunden:
Ebay-Artikel Nr. 320200436805
da schreibt der Verkäufer, dass der Käufer das Geld überweisen soll UND 
die alte defekte Grafikkarte, und zwar genau dieses Modell.

Und so funktioniert es.
   * Sie kaufen sich diese Austausch-Grafikkarte.
   *   Wir setzten uns mit ihnen in Verbindung und
       Sie senden uns ihre Grafikkarte zu.
   * Sobald wir ihre Grafikkate erhalten haben, erfolgt der Austausch 
innerhalb von 24 Stunden.


komisch???? ich finde schon. also da hat wohl jemand rausgefunden, wo 
der Fehler immer liegt. er verkauft schon die Reparierten Grafikkarten, 
und die defekte, die er vom Käufer bekommt repariert er, und verkauft 
sie weiter. Logisch! (wozu bracht er sonst noch meine alte?)

Also ich habe mal schon überlegt, was könnte es mit der Grafikkarte 
sein?
die kann man eventuell auch selbst reparieren. Was bedeuten eigentlich 
vertikalen Streifen im Bild? weiss das Jemand? Speicher vielleicht?

Autor: thyristor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort: "Flexing" ?

--> BGA lötstellen

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>BGA

wocher diese Information?
nein, ich zweifele nicht an deiner kompetenz und an deinem Wissen.
ich möchte nur meinen Laptop reparieren, weil er eine LTP schnittstelle 
hat. Dann kann ich ENDLICH wieder meine µC weiter zu Hause 
programmieren.
mein jetztige laptom hat kein COM und kein LTP.
aber bitte keine Vorschläge von wegen USb-programmer kaufen, weil es 
billiger ist e.t.c. Das laptop ist noch ziehmlich gut, und da tut mir 
das Herz weh, wenn es einfach in der Ecke leblos liegt. :)

Autor: thyristor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schnelle suche mit google liefert z.B. folgendes:

http://forum.thinkpads.com/viewtopic.php?t=54856

http://www.thinkpad-forum.de/thread.php?threadid=29835
http://www.thinkpad-forum.de/thread.php?threadid=32740

einfach mal weiter suchen.
Hilft nur Profi equipment ODER viel Glück + Temp geregelter Heissluft 
Fön - damit kannstes Dir aber auch komplett rösten wenn Du keine Ahnung 
davon hast ;)

Autor: thyristor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS:
Oder das ganze Teil in nen kleinen Pizza Ofen zum Reflowen...
(suche hier im Forum nach "Reflow Ofen")

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.