www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sendet CAN zuerst das MSB oder das LSB Byte


Autor: gurke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Sendet CAN zuerst das MSB oder das LSB Byte
(im Datenbereich)
MFG

Autor: bafdsa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das mittlere zuerst bis zum lsb, dann beginnt es beim msb und sendet die 
lezten 4 bits

gruss

Autor: gurke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
idiot

Autor: Behilflicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MSB!
Aber Du holst die Daten doch eh aus'm Register des Can-Controllers. 
Insofern ist doch egal..

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was erwartest du bei DER Frage? Denk mal nach.

Autor: gurke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne ich mess mit dem Oszi
und beim LIN war es zb umgekehrt

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und beim LIN war es zb umgekehrt

umgekehrt als was?

Gestern war's auch kälter als draussen....

Autor: gurke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beim lin hat man doch auf einem oszi bild
im datenbereich das lsb zuerst

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heisst den zuerst auf dem Oscar... rechts oder links?

Autor: edson (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, du hast also ein Oszi und du hast CAN-Geräte. Warum probierst du es 
nicht einfach aus und sendest ein Datenbyte mit 80h oder 01h?

Autor: ich bekomm das kotzen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier sind anscheinend nur schlaumeier unterwegs

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ ich bekomm das kotzen

Geht mir auch so - ich habe mangels CAN-knowhows immer noch nicht 
verstanden, was die Leute für ein Problem mit der Frage haben.

Außerdem war die Frage ob zuerst das High- oder das Low-Byte gesendet 
wird - was bringt es dann 0x10 oder 0x08 zu senden? Das erzählt dir 
eigentlich nur was über die Bit-Order.

Kann sich vielleicht ein Wissender mal dazu durchringen die Frage in 
einem ganzen Satz zu beantworten?

Hier gibt's nur einen halbwegs gescheiten Beitrag zu dem Problem!

Autor: Behilflicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann in ganzen Sätzen:
Das Datenframe des CANs kann aus bis zu 8 Bytes bestehen. Das MSB jedes 
Datenbytes wird zuerst gesendet.

Ganz ehrlich, ich fand die Frage zunächst auch komisch. Da die 
Reihenfolge für den Anwender ja ziemlich egal ist. Aber wenn man den CAN 
genau analysieren will, macht es schon Sinn.

Der Vorschlag von edson ist aber schon sinnvoll. Es heißt ja nicht 
umsonst Probieren geht über studieren!

Autor: und nu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier geht jeder davon aus das man eine perfekt aufgebautes
system zuhause hat mit dem man alles mal schnell ausprobieren kann

Autor: Behilflicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm...
Stimmt, um die Zeit ist man hoffentlich nimmer auf der Maloche!
Habe gerade Kai's Beitrag nochmal genauer gelesen.
Lautet Deine Frage, welches Byte zuerst gesendet wird, wenn ein Wert 
mehr als 8 bit umfasst?
Dann kann ich Dir nämlich keine verbindliche Antwort geben. Allerdings 
läuft es bei dem Interceptor, den ich verwende so, dass da das 
niederwertigste Byte zuerst kommt. Würde daher mal vermuten, dass es 
immer so ist. Aber wie gesagt, keine Garantie.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Behilflicher
Danke für deine Antwort soweit!

Wenn das Protokoll generell Byte-orientiert arbeitet, wird's keine Regel 
für die Reihenfolge geben. Sender und Empfänger müssen dann dasselbe 
"Protokoll" verwenden - CAN dürfte dafür nicht mehr zuständig sein.

ps: Ich kann's übrigens auch nicht mal eben ausprobieren - habe 
keinerlei Equipment - war aber dennoch an der Antwort interessiert.

Autor: und nu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wenn ich zwei fertig programmierte can stationen habe
wo alles perfekt funktioniert

dann braucht man keinen oscar zum analysieren
und die frage ob das msb oder lsb zuerst kommt stellt sich dann auch 
nicht

das ist auch mir klar.

es geht hier allerdings um den Aufbau und um die programmierung

Autor: und nu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist das für ne antwort mal eben 80h oder 01h
schon mal was von stuffingbit gehört
wenn zb ein fehler im programm vorliegt kann ich schicken was ich
will und ich erhalte immer noch datesnchrott

Autor: Behilflicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Kai
Es ist schon spät heute. Bei Werten, die z.B. 2 Byte umfassen, wie bei 
meinem Interceptor, der Identifier, wird das LSB zuerst gesendet.
Ansonsten, also bei den Datenbytes, muss der Anwender definieren wie's 
gesendet wird.

@und nu
Führe Dir das Datenblatt von Deinen CAN-Controllern gut zu Gemüte, 
verkabel das ganze einfach mal, und probiere drauf los. Meist ist das 
der Weg, der am schnellsten zu was führt.
Wünsche viel Erfolg!

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Behilflicher
Ich war jetzt auch nur vom Datenbereich (wie vom Opener angegeben) 
ausgegangen. Aber dass der Rest Little-Endian ist nehme ich gerne noch 
als Info mit :)

>Es ist schon spät heute.
Hmm... stimmt auffällig ;)

Gute Nacht!

Autor: Knut macht mir mut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann es sein das Kai Giebeler und  Behilflicher
die gleichen leute sind

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nope - bzw. will ich nicht hoffen :)

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also nochmal zum Mitschreiben:
Dem CAN ist es sch...egal, welche Daten in welcher Reihenfolge im 
DATENbereich gesendet werden, lediglich die ZAHL der übertragenen Byte 
muss stimmen, die steht ja im Vorspann. Lesen des Datenblatts eines 
x-beliebigen Controllers hätte schon geholfen.
Hätte man aber auch ohne zu lesen drauf kommen können, vor allem nach 
den ersten Antworten, oder?

Autor: gurke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es zeigt sich einfach das man hier im Forum
keine Fragen mehr stellen
kann. Wenn ich mir mit den Oscar
das Paket anschauen und auswerten will
dann spielt es für mich schon eine Rolle welches Bit
zuerst über den Bildschirm flackert
aber naja

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gurke wrote:

> dann spielt es für mich schon eine Rolle welches Bit
> zuerst über den Bildschirm flackert

Warum fragst du dann, welches Byte zuerst drüber flackert? Der Terminus 
"MSB Byte" steht üblicherweise für das obere Byte eines 16-Bit Wortes.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.